06.04.2017 // 22:00 Uhr

Konzert mit LOS SUSTOS (MEX) und MESSER CHUPS (RUS) + Aftershow mit Rudy Reefer & Bruno 'il mostro' Faust

Einlass: 22:00 Uhr - Start: 23:00 Uhr
Karten gibts hier bei TixsforGigs
Im Anschluss:
I'm not an animal - Garage Punk Surf R'n'R Nighter w/ Rudy Reefer & Bruno 'il mostro' Faust

MESSER CHUPS (From Russia with Surf!)
Sie haben Putin verlassen, um uns zu unterwerfen! Macht hinne!
Boris "Bisfer" Israel Fernandez (ударный инструмент) - Oleg Gitarkin (гитара) - Zombierella (бас и пение)
Einflüsse:
Dracula, Bela Lugosi, Vampirella, Nosferatu, Russ Meyer, Voodoo, Batman, Betty Page, Ed Wood...rockabilly, horror punk, scratchy surf at its best!

LOS SUSTOS (Rockandroll de alto octanaje)
Sin Miedo a la Muerte! Rockanroll directo a la cabeza!
Sie haben Mexiko verlassen, um Europa zu unterwerfen! Macht hinne!
Santos ( Batería) - Alan (Guitarra) - Toño (Bajo y Coros) - Dan (Guitarra y Voz)
Einflüsse:
The Sonics, Lords Of Altamont, The Mummies, The Seeds, The Fuzztones, Tenngenerate, Three Souls In My Mind...puro Rockanroll del Chingon!

Für die gebührende Aftershow haben wir zwei leidenschaftliche Verehrer der wilden Musikkultur an die Plattenteller gestellt: Rudy Reefer & Bruno 'il mostro' Faust! Bier, Jeans und Kräuter - und all das dann auch von Platte. Das Wochenende beginnt mit einem bunten Kater.

07.04.2017 // 23:00 Uhr

HEAVY WEIGHT GROOVES mit Senior Kiez (LE) & Said Sur La Place (DD)

Funk & Soul-Singles der 60er Jahre, Hip Hop-Maxis aus den 90ern oder Mash Ups, Edits und Organic Grooves der jüngsten Vergangenheit

Senior Kiez, von 2002 bis 2011 für den Groove und Funk im Polyester Club des ehemaligen Kulturbundhauses zuständig - nimmt Euch mit auf eine Stylereise.
Egal ob Funk & Soul-Singles der 60er Jahre, Hip Hop-Maxis aus den 90ern oder Mash Ups & Edits der Nullerjahre in limitierter Auflage: alles, was den gewissen Hüftwackelfaktor besitzt, kommt an diesem Abend auf die Plattenteller. Natürlich dürfen hierbei auch Schmankerl der Genres Surf, Rhythm`n`Blues sowie Roots Reggae & Dancehall nicht fehlen, solange sie das Prädikat "Heavyweight" besitzen. soundcloud.com/senior-kiez/heavyweight-grooves-vol-1
Als Gast hat er sich Said Sur La Place aus Dresden eingeladen, der ihm in Sachen Versiertheit und Ambition in nichts nach steht. Das wird eine runde Sache! soundcloud.com/saidbeat

08.04.2017 // 23:00 Uhr

DARTS OF PLEASURE mit Mike Webster & Preston Teavee (Rialto Lounge); Special Guest: HEATH KARING (live)

IndieClassics /GuitarGreats / British-Style

Routiniert und mit großer Freude greifen Mike Webster und Preston Teavee (Rialto Lounge) zu dem Prägnantesten was Indie, Britpop, 2000er Guitarpop und das Verfolgerfeld hervorgebracht haben. Stilsicher wird der rote Faden von alten Haudegen wie Joy Division, Inspiral Carpets, Charlatans und Morrissey zu den Ikonen von The Verve, James und Oasis bis hin zu Koryphäen wie Franz Ferdinand, The Strokes und Bloc Party gesponnen. So get on your dancing shoes!
Für alle Besucher des Lala In Noise Festivals im UT Connewitz fungiert die Sause als offizielle Aftershow Party bei ermäßigtem Eintritt. Deshalb gibt es noch einen Live Act ab ca. 00:30 Uhr! Heath Karing ist im Haus!

12.04.2017 // 20:00 Uhr

DER ILSES ERIKA FILM FILM: Osteuropäisches Kurz-Doku-Spezial “Nicht nur Vodka, Krieg und Kartoffel”

Einlass 20:00 Uhr - Beginn 20:30 Uhr

ein Abend der kurzen Dokumentarfilme aus der Ukraine, Russland und Belarus

Persönliche Geschichten, die über Menschlichkeit, Engagement und den täglichen Kampf um die eigenen Rechte berichten. Die Filmvorführung ist ein Teil des internationalen Projektes IDoCare, das bereits in Vologda, Odessa, Dnipro und St. Petersburg stattgefunden hat.

Folgende Filme werden zu sehen sein:

1. Traum der Roma: Renata
Regie: Roman Bondarchuk, 7 min, Ukraine, 2013
2. HAPPYMAN
Regie: Sergey Tsyss, 11min, Russland, 2016
3. 200.000 Drehungen
Regie: Ekaterina Markavets, 28 min, Belarus-Polen, 2015
4. Traum der Roma: Denis
Regie: Roman Bondarchuk, 7 min, Ukraine, 2013
5. Solange Du da bist
Regie: Kirill Pleshkevich, 30 min, Russland, 2015
6. Neue Helden: Stara Zbruivka
Regie: Roman Bondarchuk, 7 min, Ukraine, 2011
7. Wahlbeobachter
Regie: Oleg Gavrilin, 10 min, Russia, 2015

13.04.2017 // 23:00 Uhr

PRÄ-OSTER-WORKOUT mit Preller

Weil Ihr es Euch verdient habt!
Bevor sich alle mit Ostergedöns die Körper ruinieren, dürft Ihr bei uns schonmal vorab den Leib trainieren.
Den Soundtrack für das Osterworkout schaufelt Euch Preller gekonnt in die Magengrube.