Monatsübersicht Februar 2018

02.02.2018 // 23:00 Uhr

FOREVER BROKE Vol. 3 w/ special guests

HipHop, Grime, Trap und Bank Roll Vibes

Am 2. Februar gibt es die dritte Auflage der allseits beliebten Partyreihe Forever Broke in den wunderschönen Räumen des Tanzcafé Ilses Erika. Lasst euch nicht lumpen und kommt, wenn wir pumpen. Egal, ob ihr mit der Gucci-Gang anrückt oder einfach mal wieder einen River cryen wollt - für jeden ist was im Repertoire.

03.02.2018 // 23:00 Uhr

YEAH, IT'S AN INDIE DISKO! w/ DEAD DISCO

die neuesten Hypes von Indie bis Electro gepaart mit alltime Favourites

YEAH IT´S AN INDIE DISKO!
In dieser Nacht spielt das DEAD DISCO DJ-Team ihre persönlichen Lieblingssongs, alte Indie Schinken und den neuen heißen Kram von morgen. Entgegen ihrem Namen sind die Jungs die sich dahinter verbergen doch recht lebendig. Mit Herzblut, Schweiß und dem Händchen für das richtige Lied zur richtigen Zeit sorgen sie für Euphorie auf dem deutschen Indie-Tanzparkett .

Seit 10 Jahren tourt das DEAD DISCO DJ-TEAM aus Erfurt durch die gesamte Republik mit ihrer Mischung aus Indie/ElectroPop & Hypes. Ob als Aftershow für KAKKMADDAFAKKA oder Frittenbude, auf dem Highfield Festival oder bei der SPUTNIK LitPop mit Kid Simius. Die Jungs standen in den letzen Jahren während 4 Touren hinter einigen Dj-Pulten u.a im Uebel und Gefährlich Hamburg, der Kantine am Berghain Berlin, dem The Atomic Café München oder im Keller Klub in Stuttgart. Ihre Sets bestehen aus den neusten Hypes von Indie bis Electro gepaart mit alltime Favourites zum tanzen, schwitzen und knutschen.

DEAD DISCO sounds like:
Bilderbuch, AnnenMayKantereit, The Wombats, Say Yes Dog, The Klaxons, Interpol, The Kooks, TV on the Radio, Tomte, Werner Krauss, We Were Promised Jetpacks, The Drums, Kasabian, Shout Out Louds, Arcade Fire, Kraftklub, Caribou, Yucca, I heart Sharks, Untertagen, Two Door Cinema Club, Blood Red Shoes, Metronomy, Tokyo Police Club, The Answering Machine, Bonaparte, Digitalism, Dendemann, Captain Capa, The XX, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, The Strokes, The Sounds, Robyn, Razorlight, The Rakes, Alt-J, Kele, Wilhelm Tell me, Red Ink, Foals, Chet Faker, Zoot Woman, Feist, Sekouia, Kakkmaddafakka, Milky Chance

06.02.2018 // 21:00 Uhr

Konzert mit GOLDEN VOID - support: DOMMENGANG

Einlass: 21.00 Uhr - Start: 22.00 Uhr
präsentiert von Swansea Constellation 
und Thrill Jockey Records
Tickets erhältlich bei Culton Ticket in der Leipziger Innenstadt und online via TixforGigs

Was kann man für einen Schmelztiegel an Musik schaffen, wenn man seit dem Teenager Alter zusammen in Bands gespielt hat?
Diese Frage beantwortet sich bei Golden Void aus der Bay Area - Californien sehr einfach. Erwachsen, ausgereift und eigenständig sind hier die klar zu benennneten Adjektive. Wir freuen uns sehr diese Band auf ihrer zweiten Europa Tour in Leipzig begrüßen zu dürfen. Isaiah Mitchell, unteranderem Sänger und Gitarrist der nicht unbekannten Band Earthless, bezeichnet die wichtigsten Eckpfeiler als eine Mischung aus Krieg, Zerstörung, Natur, Hingabe, Frieden und Liebe. Das ganze verwebt die Band in einem sehr psychodelisches Gewand, was man in den 70ies vermuten könnte, aber dann doch sehr modern daherkommt.
Mit ihnen auf Tour werden die Label Kollegen von Dommengang sein, die passend zur Tour auch ihr neues Album mit im Gepäck haben werden.

07.02.2018 // 20:00 Uhr

DIE ILSES ERIKA RADIO BAR "Ralf Donis Session"

eintrittsfreier Kneipenabend bei kommentierter Schallplattenunterhaltung

Der bunte Kneipenabend mit Live-Radioshow. Gibt es nur bei uns.

Donis monatliche Sendung erfreut sich nicht ohne Grund gewisser Beliebtheit bei Freunden kompetenter musikalischer Früh- bis Späterziehung. Wieder ist er für Euch hinabgestiegen in seine Vinylhöhle und hat Schätze geborgen. Genehmigt Euch was an der Bar, lauscht, labert oder starrt Löcher in die Wände. Hauptsache Ihr macht irgendwas.

08.02.2018 // 20:30 Uhr

20yrs ago from now: "ODER FLORIDA" - Lesung mit CHRISTIAN BANGEL

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 21.00 Uhr

1998, wilder Osten, Nazis, Punks, Callcenterparadiese

Christian Bangel wurde 1979 in Frankfurt (Oder) geboren. Während seines Geschichtsstudiums gründete er das Netzmagazin "Zuender" für Zeit Online. Zusammen mit Markus Kavka und anderen entwickelte er das Anti-Nazi-Blog "Störungsmelder", das 2008 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde. 2010 wurde er Nachrichtenredakteur bei Zeit Online, seit 2012 ist er dort Chef vom Dienst. "Oder Florida" ist sein erster Roman.
„Man kann alles erreichen, wenn man nur will - daran würde Matthias Freier, 20, so gerne glauben. Aber wenn er im Jahr 1998 in seiner Platte sitzt und auf Frankfurt (Oder) blickt, weiß er nicht recht: Ist das der wilde Osten der unbegrenzten Möglichkeiten oder nur eine öde Brache, die sich fest in der Hand von Neonazis befindet? Aber Freiers Kumpel Fliege hat eine Lösung für alle Probleme: die Frankfurter SPD durch organisierten Masseneintritt übernehmen. Das Wahlprogramm: endlich besseres Wetter für Frankfurt. Zur Sonne, zur Freiheit! Christian Bangel hat einen so humorvoll-nostalgischen wie scharfsichtig-visionären Roman geschrieben und einen Helden erfunden, der zwischen Ost und West seinen eigenen Weg gehen muss.“
ACHTUNG - im Anschluss: Der Soundtrack zur Lesung - SMELLS LIKE TEEN SPIRIT - Gitarrenklassiker und Popperlen der ostdeutschen Provinzjugend der 90er mit dem Restless Legs DJ Team.

08.02.2018 // 23:00 Uhr

20yrs ago from now - SMELLS LIKE TEENAGE BURNOUT - 90s Gitarrenparty mit Schuss

Gitarrenklassiker und Popperlen der 90er mit dem Restless Legs DJ Team

Heute machen wir mit Euch eine Zeitreise und feiern das, was gut war an den Neunzigern! Viel war’s nicht, aber sobald es um Grunge, Alternative, Britpop/-rock und College Rock geht, sprühen unsere Teenager Herzen noch mal Funken.
Das Restless Legs DJ Team serviert Euch die ganzen Knaller, die das Jahrzenht geprägt haben. Betonung liegt auf Knaller: Trash wie Schlumpfentechno läuft hier nicht!
Wer schon früher auf die Piste will, kann bereits 20:30 Uhr zur passenden Lesung des Autors Christian Bangel („Oder Florida“) kommen und sich in die ostdeutsche Provinz des Jahres 1998 entführen lassen.

09.02.2018 // 23:00 Uhr

HEAVY WEIGHT GROOVES w/ Senior Kiez (Polyester Club, L), Mr Olsen (Da Switch Crew, L) & Barrio Katz (Fatkat Disko, DD)

dicke Dinger aus HipHop, Soul, Funk, Bassmusik

Wer mischt einfach „Remmidemmi“ von Deichkind mit „I Just Dropped In“ von Soul-Ikone Sharon Jones zusammen und presst das Ganze dann auch noch auf Vinyl: Barrio Katz - der Tausendsassa und musikalisches Mastermind hinter der Dresdner Partyreihe „Fatkat Disko“, die in der sächsischen Hauptstadt Kultstatus genießt und zum festen Bestandteil organisch-basslastiger Clubkultur in Dresden gehört. Jeden Monat trifft im Herzen der Neustadt in der „Groovestation“ Rock`n Roll auf Drum'n'Bass, Balkan Beats kulminieren in Trap, Rag'n'Bone Man singt auf einem Reggae-Riddim und Major Lazer wird auf Cumbia gelegt. Alles kein Problem, weil: typischer Fat Kat Style!
Wir freuen uns, den Musikfreak, Partymacher und leidenschaftlichen Koch Barrio Katz zu Gast zu haben und werden in gewohnter Manier unsere Funk & Soul-Singles, Hip Hop-Maxies, Mash Ups, Edits und Organic Grooves dazwischenmischen, bis die Funken sprühen und die Hüften glühen... Wer neugierig ist, kann hier schon mal in die Sets von Barrio Katz reinhören: www.barriokatz.de/sounds

10.02.2018 // 23:00 Uhr

WHEEL OF FORTUNE - All styles mit Sergej Klang und Max Kinski

glücksradbasierte Songauswahl und Freigetränke

Ihr dürft drehen und Sergej Klang und Max Kinski spielen jeweils spontan 3 Songs aus der erdrehten Kategorie.
Wer ist fitter, wer ist flinker, wer bringt Euch am ehesten auf Hochtouren? Sergej oder Max - oder gar beide gleich geil?
Das Schöne: Sergej und Max sehen erst am Abend was auf dem Glücksrad steht, können sich also nicht schon monatelang auf ihre kleine Challenge vorbereiten.

Trainiert Euren Dreharm! Achso: Wer dreht kricht Schnaps. Is' klar, 'ne?

13.02.2018 // 21:00 Uhr

Konzert mit WAND (USA, drag city); support: EAST SISTER + Aftershow mit Carlo Vivary & LaraDonna

Einlass: 21.00 Uhr - Start: 22.00 Uhr
präsentiert von Powerline Agency
VVK via TixforGigs

Die kalifornischen Schwurbelkönige von WAND haben mit ihrer aktuellen Platte ein sehr beatleskes Werk abgeliefert. Zieht Euch diese Band unbedingt live rein.
East Sister eröffnen den Abend und anschließend zelebrieren LaraDonna und Carlo Vivary ihre Liebe für Schallplatten, abseitige und schweißtreibende Knaller aus den Untiefen der gesamten Welt.

14.02.2018 // 20:00 Uhr

WEBSTER’S POP QUIZ - Back in 2017

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

2017 - war irgendwas? Wie gewohnt geht es in unserer ersten Show im neuen Jahr um das vergangene. Mit ganz einfachen sowie sehr kniffligen Fragen lassen wir Eure Hirne rauchen über die Denkwürdigkeiten und Verstorbenen der Popkultur-Welt von 2017. Das wird wieder Quiz-Spaß à la bonheur!
Websters Pop Quiz bei Facebook

16.02.2018 // 23:00 Uhr

YOU LOOK GOOD ON THE DANCEFLOOR - mit 1mandisco (Molotow, Dockville HH) & Preller (Ilses Erika/Atomino)

Pop & Indie-Allrounder in einer städtepartnerschaftlichen Zusammenarbeit

1mandisco aus dem legendären Molotow in Hamburg. Der Laden in dem die White Stripes, Mumford & Sons und Interpol ihre ersten Konzerte spielten. Ähnlich wie das Konzert-Programm vom Molotow, so sieht auch die Musikauswahl am heutigen Abend aus. Unser LieblingsPreller unterstützt ihn tatkräftig dabei. 
Indie-und Pop-Greats aus den letzten 35 Jahren all night long. 

17.02.2018 // 23:00 Uhr

ELITE SINGLES w/ Toney The Lonely & Bruno Heartingale

Lovely classics mixed with YOUR favourite Singles combined with Love!

Ihr spielt die Musik! In zweierlei Hinsicht: Ihr bringt Eure Herzen mit UND Eure Platten! Natürlich gibt es dank uns schon seit 1998 immer weniger Singles auf der Welt, aber ein paar soll es noch geben. Deshalb setzen wir im Februar wieder zu einer Nacht der einsamen Herzen an. So kurz nach dem Valentinstag seid Ihr doch alle voll gefrustet, gell? Bereits bestehende Paare können natürlich trotzdem kommen und sich einfach neu verlieben. Lernt Euch mit kleinen Gimmicks unsererseits noch unverkrampfter kennen...und vielleicht auch mehr. Eine dauerhafte Schmuserunde wird es musikalisch keinesfalls, denn Bruno Heartingale und Toney The Lonely (!) werden ein herrliches Gebräu aus Krachern und Balladen aller Genres auf Euch herniederregnen lassen, darunter sehr viele echte Vinyl-Singles.

Aber: niemand soll hier passiv den zwei Liebeskontrolleuren ausgesetzt sein! Ihr dürft Eure (!) liebsten (!!) Vinyl-Singles (!!!) mitbringen...und wenn es eine Maxi-CD ist, weinen wir auch nicht. Bruno und Toney legen Eure Schätze auf, wodurch die Party ihren ganz eigenen Twist erhält.
Love is in the air!

21.02.2018 // 20:00 Uhr

DAS BESTE BIERGARTENQUIZ IM CLUB UNTEN DRINNE

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr
Eintritt frei!
Kneipenquiz im Club mit Wohnzimmerflair

Auch im Februar ist es im Biergarten noch zu frisch, also bleiben wir gemeinsam mit den drei Quizmeistern weiterhin unten im Club. Die Bier- und Schnapslatten nehmen wir natürlich mit. Fragen aus allen Wissensgebieten treffen auf Eure Superhirne. Schafft es Euer Tischteam eine oder sogar mehrere der begehrten Getränkeleisten zu ergattern? Wir werden sehen. Lernt schonmal den Brockhaus auswendig.

22.02.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit URLAUB IN POLEN + support: DRRST + Aftershow: Annihilate

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
VVK via TixforGigs

Urlaub in Polen sind zurück!
Es geht wieder los! Nach Jahren der Bühnenabstinenz sind die Herren Brenner und Janzen wieder auf den Straßen der Republik unterwegs, um es erneut mächtig krachen zulassen! 

Wer das Duo in den 2000ern live gesehen hat, wird sich gerne erinnern. Wer sie nicht kennt, darf sich auf eine hochenergetische, krachend-rasante Wall of Sound freuen!
Stadionelektronik meets Minimalrock meets Powerkraut.
~Georg Brenner\Gitarre
~Jan Philipp Janzen\Schlagzeug

Support:

DRRST - florid dark CrossKrautRockDisco (short: fdCKRD)

...experimentelles live-Songwriting/Improvisation zwischen Noise, Beat und Harmonie.
~Jens Anders\Gitarre/Gesang/Noise
~Dirk Nickel\Schlagzeug/Tech
~Christian Bär\Bass/Gesang

+ Aftershow: Annihilate

23.02.2018 // 23:00 Uhr

DARK SOUNDS + NINE INCH NAILS - PARTY

Menü 1: :dark sounds:
[Sinister Adult Entertainment since 1993]

Wie immer gibt es eine ausgewogene Mischung aus Klassikern und seltener gespielten Songs von Wave und Postpunk über EBM, Industrial, Indie und Shoegaze bis hin zu ätherischen Klängen.

Menü 2: "we get you closer to god"
NINE INCH NAILS - Party
by
DJ PuPPe (Villa, EBM Warm-Up, FT, Bunker/Dresden)
Dj dRiLL [Terror Dance, dRiLL, WGT-Leipzig, Common Roots, FT...]
NINE INCH NAILS | INDUSTRIAL ROCK | ULTRA-HEAVY BEATS

24.02.2018 // 23:00 Uhr

KING KONG KICKS

INDIE / DANCE & ELEKTRO
MIT TANZEN TRINKEN KNUTSCHEN
kingkongkicks.com 

DAS ERSTE MAL MIT 18.
Zitternde Hände und weiche Knie. Warme Luft steigt auf.
Hitze von innen und Perlen aus Schweiss auf der Haut.
Bebende Lippen, singend, schreiend.
Das Gefühl, wenn du reinkommst. Vertraute Gesichter in Dunkelheit.
Geliebte Gesichter. Küssende Gesichter.
Die wahre Liebe und es fühlt sich richtig an.
Das Gefühl, dass das mit uns nicht mehr normal ist.

DEFENSIVE
Foals | Arcade Fire | Portugal. The Man | Two Door Cinema Club | CHVRCHES
CENTER
Bilderbuch | ROOSEVELT | Giant Rooks | Von Wegen Lisbeth | Parcels | SOFI TUKKER | Drangsal
OFFENSIVE
RIN | Flume | Kendrick Lamar | mura masa | Kölsch

SPOTIFY PLAYLIST

27.02.2018 // 21:00 Uhr

Konzert mit DENT MAY (USA, Carpark Records); support: GIL FISH (lpz), Aftershow: Siegfried Service (Lessons)

Einlass: 21.00 Uhr - Start: 22.00 Uhr

präsentiert von M/R, ByteFM, Intro und hhv Records
VVK via TixforGigs
Support: Gil Fish
Aftershow: Siegfried Service (Lessons)

Dent May kommt uns besuchen und hat sein aktuelles Album „Across the Multiverse“ (Carpark Records) dabei!
Dent wer???
Leute, der Typ ist so großartig, den dürft Ihr nicht verpassen!
Inspiriert von seinen Sunshine State Kollegen und Vorbildern Brian Wilson, Van Dyke Parks und Harry Nilsson, versorgt Euch Dent May mit fluffigstem Lounge Pop, multiversalen Synthieklängen und Zuckermelodien, dass einem die Kariesbakterien vor Freude ein neues Loch reinhämmern.
Ursprünglich in Mississippi beheimatet, genießt Dent nun nicht nur die wärmende Sonne Kaliforniens, sondern auch die Möglichkeit unbescholten und völlig akzeptiert mit einem Smoking im Supermarkt einkaufen zu können.
Seine aktuelle Großtat „Across the Multiverse“hat er fast komplett selbst eingespielt. Im Schlafzimmer in L.A. mit Blick auf oder in die Sonne. Live wird er von einer versierten Backing Band begleitet, sodass Ihr seine Songs in voller Pracht erleben dürft.
Weitere Veröffentlichungen, die von ihm noch durch Euch entdeckt werden dürfen:
The Good FeelingMusic of Dent May & His Magnificent Ukulele (auf Animal Collective’s Paw Tracks Label erschienen, 2009)
Do Things (2012)
Warm Blanket (2013)

dentmay.bandcamp.com
www.youtube.com/watch?v=0mIStnVLdgU

28.02.2018 // 20:00 Uhr

DIE ILSES ERIKA RADIO BAR "Meanwhile in 1986 pt. 2" mit Love†ower & Max von Wegen

kommentierte Schallunterhaltung bei freiem Eintritt und voller Bar

Im September gab es die letzte Ausgabe von Love†owers Achtziger Reihe im Rahmen unserer Radio Bar. Damals noch im Biergarten. Zuletzt plauschte er mit seinem Kumpel Max von Wegen über das Jahr 1986 und es wurden diverse Musiken aus eben jenem Jahr gespielt.
Doch haben die beiden noch viele weitere Songs aus dem Jahre 1986 in der Röhre, auch wir im Biergarten nicht so lange machen können. Im Club ist das anders. Freut Euch also auf einen langen Barabend mit Anekdoten und feinsten Liedern des Jahres 1986. Nachschlag '86 also!