Monatsübersicht Juni 2018

01.06.2018 // 23:00 Uhr

REISEGRUPPE HEXENWERK w/ Freak De Philipé, Housekid & Macho Milano

House und Techno aus dem Unterholz

"Reisegruppe Hexenwerk"...so heißt es in den nächsten Wochen und Monaten bis zum Höhepunkt im Sommer, dem Hexenwerk Festival im wunderschönen Harz.
Die Hexenwerk-Crew hat aber zunächst ihre Koffer gepackt und reist einmal quer durch’s Land, um sich und Euch schonmal einzustimmen.
Dabei zaubern sie gute Musik, tolle Künstler, eine Menge Deko und vor allem 'ne dicke Portion Spaß herbei und feiern feucht fröhlich mit neuen Freunden!
Fünfter Halt der Runde ist pünktlich zum Kindertag das Ilses Erika!

Zauberer der Nacht:
•Freak De Philipé
•Housekid
•Macho Milano

02.06.2018 // 23:00 Uhr

DARTS OF PLEASURE w/ Preston Teavee & Leamington Spa

Indie Classics /Guitar Greats / British Style

Routiniert und mit Freude greifen Leamington Spa und Preston Teavee (Rialto Lounge) zu dem Prägnantesten was Indie-, Brit-Pop, 2000er Guitarpop und das Verfolgerfeld hervorgebracht haben. Stilsicher wird der rote Faden von alten Haudegen wie Joy Division, Inspiral Carpets, Charlatans und Morrissey zu den Ikonen von The Verve, James und Oasis bis hin zu Koryphäen wie Franz Ferdinand, The Strokes und Bloc Party gesponnen.

05.06.2018 // 19:30 Uhr

Sommerbühne im Biergarten: JANA BERWIG

Berlinerin kommt mit Japaner und musiziert

Fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Studioalbums präsentiert die Berliner Singer-/Songwriterin Jana Berwig nun ihr zweites Werk „Señorita“, dessen Produktion sie, wie schon bei ihrem Debut „To be where you are“, mit Hilfe ihrer Fans finanzierte.
Janas Musik intensiv und erwachsen geworden. Die Texte, deutsche sowie englische, nachdenklich poetisch, die Arrangements um wunderbar harmonische Backing Vocals und Instrumente wie Cello, Viola, Orgel oder Percussion bereichert. Auch mit ihrer Stimme setzt sie neue Akzente und begleitet einige ihrer Songs jetzt auf dem Klavier statt auf der Gitarre. In Masataka Koduka mit seinem Kontrabass hat Jana Berwig einen Partner gefunden, der ihren Liedern das „gewisse Etwas“ verleiht, gerade live.
Produziert wurden die neun Songs von Samuel Jersak, dessen behutsamer Einfluss diesem Album seinen vielschichtigen, tiefgreifenden Charakter verleiht und eine Intensität, wie sie durchaus auch bei Janas Vorbildern Joni Mitchell oder Aimee Mann zu finden sind. Und tatsächlich fühlt man sich beim Zuhören an Namen wie diese erinnert, wenn einem die Melodien von „Señorita“ direkt unter die Haut kriechen.

07.06.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit LINGUA NADA - SNUFF release

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
VVK via TixforGigs

Die Leipziger Band Lingua Nada rumort und gärt schon einige Jahre in dieser Stadt. Brachiale Math-Rock Eskapaden paaren sich mit schrägen, durchgeknallten Garagepop und Peilosurf/Collegerock-Ereignissen.
"Snuff ist ein Angriff auf sämtliche Synapsen und wir lieben es." - Noisey
Erlebt diese große Platte nun endlich auch live in Leipzig.

08.06.2018 // 23:00 Uhr

HEAVY WEIGHT GROOVES w/ Senior Kiez & Mr. Olsen (Polyester Club), special guest: Cold Sweat Chemnitz (Bataclan, Mothership Connection)

Funk & Soul-Singles der 60er Jahre, Hip Hop-Maxis aus den 90ern oder Mash Ups, Edits und Organic Grooves der jüngsten Vergangenheit

Senior Kiez und Mr. Olsen, von 2002 bis 2011 für den Groove und Funk im Polyester Club des ehemaligen Kulturbundhauses zuständig - nehmen Euch mit auf eine Stylereise. Egal ob Funk & Soul-Singles der 60er Jahre, Hip Hop-Maxis aus den 90ern oder Mash Ups & Edits der Nullerjahre in limitierter Auflage: alles, was den gewissen Hüftwackelfaktor besitzt, kommt an diesem Abend auf die Plattenteller.
Natürlich dürfen hierbei auch Schmankerl der Genres Surf, Rhythm`n`Blues sowie Roots Reggae & Dancehall nicht fehlen, solange sie das Prädikat "Heavyweight" besitzen.
Gemeinsam mit ihrem Gast aus Chemnitz lassen sie Euch wieder derbe glühen. bataclan.de

09.06.2018 // 23:00 Uhr

WHEEL OF FORTUNE w/ Max Kinski & Ed Paris

glücksradbasierte Songauswahl und Freigetränke

Ihr dürft drehen und Max Kinski und Ed Paris spielen jeweils spontan 3 Songs aus der erdrehten Kategorie.
Wer ist fitter, wer ist flinker, wer bringt Euch am ehesten auf Hochtouren? Max Oder Ed - oder gar beide gleich geil? Das Schöne: Max und Preller sehen erst am Abend, was auf dem Glücksrad steht, können sich also nicht schon monatelang auf ihre kleine Challenge vorbereiten.
Trainiert Euren Dreharm! Achso: Wer dreht, kricht Schnaps. Is' klar, 'ne?

11.06.2018 // 19:00 Uhr

Die Ilses Erika Radio Bar im Biergarten mit Don Bass und Hammond

interessante musikalische Untermalung des Biergartens

Die beiden PNG-Hools Don Bass und Hammond spielen ihre Lieblingssongs aus 100 Jahren Popularmusik. Dazu natürlich die ein oder andere Anekdote aus dem Leben zweier Musiknerds.

13.06.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit UNS (Sinnbus/Berlin)

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
VVK via TixforGigs
präsentiert von detektor.fm, TONSPION und Fragmente Deutschland

Die Gruppe UNS sind drei Leute mit Vergangenheiten (Kate Mosh, Klubexpress, Nonkeen), Gegenwarten (Agentur, Hartz IV, Kulturingenieur) und Zukünften (Bart, Tisch, Wind). Sie spielen Schlagzeug, Synths, Gitarre und Hund. Alles, was sie machen, ist Kunst. Ihr Groove bollert die Showtreppe herunter, die Gitarre verirrt sich im Nebel, der Gesang gefällt sich in der Pose, bis er sie plötzlich ernst meint. Im Juni erscheint ihr neues Album "ALLES WAS WIR MACHEN IST KUNST" und gehen sie auf Tour, präsentiert von Tonspion und Fragmente.
Die Single dazu, "Alles Was Ich Mache Ist Kunst", war ein Vorgeschmack, ein Lebenszeichen, ein Kunstwerk, ein Aufbäumen, ein Aufgeben, ein hartgekochtes Ei im Park. "ALLES WAS WIR MACHEN IST KUNST" wird dein 2018 sein: Wo du auch stehst, was du auch tust, was immer du verbrennst und was immer du verdienst und an wem immer du zerbrichst. Das wird dein Werk! Dein Jahr! Keine Rechtfertigung, keine Auszeichnung, ein reines Was-Ist-Ist: Alles, was du machst, ist Kunst. www.sinnbus.de/sr075_1

15.06.2018 // 23:00 Uhr

ROUND ABOUT - you spin me round #3 w/ kolja gerstenberg, drunkenstein, rapinsky, dj scout 24, marshall islands

from Disco (to disco) to House, Elektro & Techno

Fünf Vinyl-Lovers treffen sich hinter den Decks und spielen ihre Lieblingsplatten von Disco über House zu Elektro und Techno...und zurück!

von & mit:
KOLJA GERSTENBERG
soundcloud.com/kolja-gerstenberg
DRUNKENSTEIN
soundcloud.com/drunkenstein-one
RAPINSKY
soundcloud.com/rapinsky
> DJ SCOUT 24
soundcloud.com/budd-hello
> MARSHALL ISLANDS
soundcloud.com/djstarterkit3000

16.06.2018 // 22:00 Uhr

23 Jahre MEPHISTO 97.6 - HALLELUJA! mit 1mandisco (molotow, docksville HH), Preller & Brigade Rückwärts

Leipzigs diabolisches Universitätsradio wird 23 Jahre alt - das heißt die Nacht wird wieder lang!

1mandisco aus dem legendären Molotow in Hamburg. Der Laden in dem die White Stripes, Mumford & Sons und Interpol ihre ersten Konzerte spielten. Ähnlich wie das Konzert-Programm vom Molotow, so sieht auch die Musikauswahl am heutigen Abend aus. Indie-und Pop-Greats aus den letzten 35 Jahren all night long...und Preller schaufelt ordentlich mit.

22.06.2018 // 22:00 Uhr

L*ABØRE FESTIVAL Auftaktparty mit dem l*abøre DJ-Team und Bellchild (live)

Sachsens schönstes Festival wird dieses Jahr 18 Jahre alt!

Jedes Jahr geschieht im beschaulichen Hauptmannsgrün bei Zwickau ein mit ganz viel Liebe, Engagement und Herzblut organisiertes Musikfestival, was durch seine entspannende Atmosphäre und die spannende Musikauswahl besticht. Viele Leipziger Bands haben dort schon gespielt. Aber auch 'ne Menge Acts aus dem sonstigen In- und Ausland. Zur Volljährigkeit passiert zum Auftakt bereits eine feine Geburtstagsfatsche im Ilses Erika, weil wir das L*ABØRE so mögen...
Das Festival an sich geschieht dann im Juli (27./28.7.)

Bellchild ist das uneheliche Kind dreier Musiker.
Geboren zwischen Rhein und Ruhr tobte es neugierig durch akustische und synthetische Klanglandschaften, immer auf der Suche nach Neuem. Seine ersten Lebensjahre erlebte es gut behütet hinter dicken Betonwänden, von den Eltern geliebt und umsorgt, aber allein.
Nun ist es an der Zeit das Elternhaus zu verlassen und in die große weite Welt hinaus zu treten. Das erste musikalische Lebenszeichen setzte die Band Ende 2016 mit der Komposition Mojo und zugehörigem Video. Pünktlich zum Jahreswechsel folgte die zweite Single Focus Pocus, gepaart mit einem Video welches erstmals die Macher hinter dem Projekt erahnen ließ.
Die musikalischen Einflüsse der Experimental Pop Band reichen von Radiohead über Son Lux bis hin zu Björk. Nach dem dritten Single Release, welches den Namen Embrace trägt, wurde unter Anderem das Open Source Festival aufmerksam und bot der Band erstmals die Möglichkeit, sich neben Künstlern wie Mount Kimbie und Trentemøller zu präsentieren. Es folgten Auftritte auf dem c/o Pop Festival und Reeperbahn Festival.
"multi-faceted blend of electronic and analogue sounds reminiscent of PORTISHEAD and FLYING LOTUS" - NBHAP

23.06.2018 // 10:00 Uhr

FLOHMARKT im Biergarten Ilses Erika

Trödel, Ramsch und coole Lumpen

von 10.00 bis 16.00 Uhr

Im Wonnemonat Mai öffnet der Ilses Erika-Biergarten wieder seine Pforten und mit ihm beginnt unsere allseits beliebte Flohmarkt-Saison!

Allerdings haben wir vom Markt- und Ordnungsamt einige Auflagen erhalten, weshalb uns die Durchführung wie in den vergangenen Jahren nicht mehr möglich ist.

Das wichtigste zuerst:  Ab diesem Jahr findet der Flohmarkt
jeden 2. und 4. Samstag des Monats von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

Wichtig und neu ist ebenfalls, daß sich Trödler für den Flohmarkt anmelden müssen,
und zwar geht dies nur online unter ilseflohmarkt@gmx.de. Gebt bitte einen Anmeldenamen an.

Ihr könnt euch immer nur für den kommenden Flohmarkt anmelden - es gibt also nicht so etwas wie ein Dauer-Abo.

Falls ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt, bitte bis zum Donnerstag absagen, damit eure Plätze für eventuelle Nachzügler genutzt werden kann. Und wenn ihr Fragen zum Flohmarkt habt, bitte auch diese Adresse benutzen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Folgendes ist für die Trödler zu beachten:

+ Der Aufbau der Stände beginnt ab 09.00 Uhr, wenn die Ilses Erika Mitarbeiter vor Ort sind und nicht eher!

+ Meldet euch vor dem Aufbau am Tresen im Biergarten!

+ Eure Stände sollten nicht größer als 2m sein!

+ Die Tische vom Biergarten können genutzt werden - pro Stand gibt es von uns nur einen Tisch!

+ Da unsere Tische in der Anzahl natürlich begrenzt sind, solltet ihr, wenn möglich, einen eigenen Tisch mitbringen, wie das bei jedem anderen Flohmarkt ja auch so geschieht!

+ Da die meisten Auflagen vom Amt für den Fußweg gelten, ist besonders in diesem Bereich auf unserer Anweisungen zu achten! Natürlich gilt dies auch für den Biergarten und vorallem für den Hof vom Haus der Demokratie, welcher auch von einem Behindertenfahrdienst und von TeilAuto genutzt wird!

+ Das Müllproblem! Wir haben keine Entsorgungskapazitäten, weshalb die Stände natürlich sauber zu hinterlassen sind - auch keine „Zu Verschenken“-Kisten stehen lassen und sonstige tollen Angebote! (Wir sehen uns für die Zukunft dann leider gezwungen, Müllpfand zu verlangen!)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS: Wir sind über die neuen Regeln genauso wenig erfreut wie ihr wahrscheinlich auch, und das ganze Prozedere bedeutet für uns alle mehr Aufwand, welcher so nie geplant war.
Wir wollten eigentlich immer einen entspannten Sonntagnachmittag mit euch, unseren DJs, Kaffee und Kuchen, Bier und Grillerei in entspannter Atmosphäre genießen. Für uns ist dies genauso neu - alles muß erst mal ausprobiert werden und die Zeit wird zeigen, ob es eventuelle Änderungen in den Abläufen geben wird.

Na dann: Auf eine trotzdem erfreuliche Flohmarkt-Saison!

Euer Ilses Erika-Flohmarkt Team

Alle Termine 2018:
12.05. / 26.05. / 09.06. / 23.06. / 14.07. / 28.07. / 11.08. / 25.08. / 08.09. / 22.09. / 13.10.

23.06.2018 // 23:00 Uhr

DIE GROSSE ILSES ERIKA DJ WM 2018

8 DJs repräsentieren 8 WM-Teilnehmer und treten gegeneinander mit kurzweiligen Tanzflur-Sets im Turniermodus an. Jeder DJ darf nur Musik seines repräsentierten WM-Landes auflegen. Immer wieder lustig, tanzbar und feuchtfröhlich moderiert von Werner Hirte.

TeilnehmerInnen diesmal:
Greata (Australien)
Donis (Belgien)
Jenny Sharp (Brasilien)
Ed Paris (Deutschland)
PuPPe (England)
Preller (Frankreich)
JCK$И (Island)
Hammond (Schweden)

29.06.2018 // 23:00 Uhr

FOREVER BROKE Vol. 5

HipHop, Trap & Bank Roll Vibes

mit
Josi Miller
Haaizey
rZr (G-Edit)
Forever Broke Crew

Eines unserer derbsten Partybretter in unserem Club. Geschmeidig, wild, verdorben, aber vor allem eines: abgebrannt.

30.06.2018 // 23:00 Uhr

TAKE ME OUT w/ eavo

Indierock aus der goldenen Zeit mit eavo

Zwischen 2001 und 2008 erschienen quasi im Wochentakt die "großen" Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, von Franz Ferdinand, Bloc Party, den Arctic Monkeys und Arcade Fire und den Thermals und Interpol und und und … Das war die goldene Zeit des Indierock! Und die werden wir heute feiern.
Aber keine Angst: Neben Indierock aus den Jahren 2001 bis 2008 hat auch der ein oder andere Indieklassiker genauso Platz im Set, wie ausgewählte Stücke aktuellerer Indierock-Bands.