Monatsübersicht Oktober 2018

01.10.2018 // 21:00 Uhr

20 JAHRE ILSES ERIKA - DIE GEBURTSTAGSFEIER!

ein Club geht weiter seinen Weg

Der 1. Oktober ist traditionell das Geburtstagsdatum des Ilses Erika, was daran liegt, dass sich am 01.10.1998 das erste Mal die wunderschönste aller Kellertüren öffnete. Und bislang offen steht.
Unzählige Partynächte, Konzerte, Shows, Weihnachtsspiele, Radio Bar Abende, Biergartenentspannungsmomente und Flohmärkte passierten seitdem. Der Club mit dem buntesten und abwechslungsreichsten Programm der Stadt hat nun also 20 Jahre auf dem Buckel. Das darf man durchaus auch an einem Montag feiern, was können wir denn für den Kalender? Geladen wurden Menschen, die uns seit langem begleiten und Menschen, die uns erst seit kurzem begleiten. Zum Geburtstag öffnen wir nicht nur früher, sondern bieten Euch ein Sekt- und Kuchengelage, dass wir zur Sicherheit ein paar Blutzuckermessgeräte vorbestellt haben. Programm gibt's auch. Wort- und Musikbeiträge von so illustren Vögeln wie Julius Fischer, Kai Kauerhof, Donis, Tim Thoelke, Patrick Sudarski (Lessons), David Jonathan und seiner Band HERRMANN, Jan Hagedorn aka Jon Lupus.
In diesem Sinne: Stößchen.

02.10.2018 // 23:00 Uhr

20 JAHRE ILSES ERIKA - DIE GROSSE TOP100-DISKO mit Donis und Tim Thoelke

moderierte Abreißdisko zum Ilse Jubiläum

Donis und Tim haben mal wieder eine Top100 erstellt. Passend zum Ilse Jubiläum handelt es sich ausschließlich um Knaller aus den Jahren 1998 bis 2018. Alles andere wäre unlogisch. Wer die Top100 Diskos von Donis und Tim kennt, weiß dass es bei Platz 100 beginnt und bei Platz 1 aufhört. Zugaben gibt es nicht, also kommt pünktlich. Danach ist Tag der Deutschen Einheit, Ihr habt also Zeit. Also wegen ausschlafen jetzt.

03.10.2018 // 15:00 Uhr

EINHEITSBREI - Aufessen im Biergarten

kulinarischer Abschluss der Biergartensaison

Im Rahmen unserer 20 Jahre Ilses Erika - Festwoche tafeln wir heute im Biergarten mal so richtig auf. Ein buntes Buffet an langer Tafel und alles auf Spendenbasis. In 20 Jahren Ilses Erika sind natürlich so einige Speisen in den Untiefen unserer Kühltruhen verborgen geblieben. Wir haben Sie für Euch ganz ötzimäßig aufgetaut und warm gemacht (Scherz!).
Fresst so viel Ihr könnt und spendet so viel Ihr wollt.
Nebenbei lassen wir natürlich Musik laufen. Schallplatten. Komplette Alben. Ist die A-Seite rum, wird umgedreht und die B-Seite läuft. Danach kommt's nächste Album dran. Lasst Euch überraschen, welch wunderbare Alben der Musikgeschichte endlich mal wieder komplett durchgehört werden können.

04.10.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit CHUCKAMUCK - cinnamon tour 2018 - support: THE GONDORS - Aftershow: TONEY THE LONELY

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23:00 Uhr
VVK via TixforGigs
präsentiert von Musikexpress, DIFFUS Magazin, ByteFM und fuckallesschrott.com

wilde Berliner, die nichts von ihrer Wildheit verloren haben

Eigentlich ist es eine klassische Rock‘n’Roll-Story. Gegründet von den Schulfreunden Oska Wald (Gitarre/Gesang), Jiles (Schlagzeug), und Lorenz O’Tool (Gitarre/ Gesang), wurden Chuckamuck schon als Teenager bei Staatsakt unter Vertrag genommen und produzierten 2009 ihre ersten Singles, 2011 die erste LP “Wild for Adventure”, und danach einen konstanten Strom von Eps. Dazu natürlich die Touren, der Rock n Roll Exzess, die zerstörten Hotelzimmer, alles Drum und Dran was man von einer jungen Rock 'n' Roll Band im Rausch ihres ersten Erfolges erwartet. 2013 kam die zweite LP “Jiles”, 2014 die “Im Knast” EP und dann – Funkstille: eine nachdenkliche Pause.
Chuckamuck kennen sich mit der Rock 'n' Roll Tradition aus. Eine Band, die sich im Spirit von Chuck Berry und nach einem Song von King Khan benannt hat, kann man nicht vorwerfen, mit der Geschichte ihres Genres nicht vertraut zu sein.
What Would Neil Young Do? Die Jungs wussten genau was kommen musste: es war Zeit introspektiv zu werden und auf's Land zu ziehen. Es war Zeit sich selbst aufzunehmen und das Resultat als “self-titled” Album zu veröffentlichen. Kurzum, es war Zeit für die dritte LP, welche im September 2017 auf dem Staatsakt-Label erschienen ist.
Nun gehen Chuckamuck wieder auf Tour – mit alten und auch ganz neuen, bisher unveröffentlichten Songs, unterwegs im neuen Van, mit neuem Bandmitglied Amit an Orgel und Bass. Dieses Spektakel dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen!

05.10.2018 // 23:00 Uhr

INDIEDISKO - DEAD DISCO celebrates 20 Jahre Ilses Erika - 20 years of hot music

Ehrendisko für die Ilse vom süßesten DJ-Team der Welt

DEAD DISKO feierten ihren 10. Geburtstag unter anderem auch in der Ilse. Das war vergangenes Jahr. Dieses Jahr feiern sie mit uns 20 Jahre Ilses Erika. Was das bedeutet, können sich Fans der süßen Jungs vorstellen. Sie spielen in dieser Nacht ihre Lieblingssongs der letzten 20 Jahre sowie brandneue Gassenhauer. Kopfüber durch die Nacht .
Seit 11 Jahren tourt das DEAD DISCO Dj-TEAM aus Erfurt durch die gesamte Republik, mit ihrer Mischung aus Indie/ElectroPop & Hypes. Ob als Aftershow für KAKKMADDAFAKKA, Frittenbude, Zoot Woman oder auf dem Highfield Festival oder bei der SPUTNIK LitPop. Die Jungs standen in den letzen 11 Jahren während 4 Touren hinter einigen DJ-Pulten u.a. im Uebel und Gefährlich, der Kantine am Berghain, dem Silbergold, The Atomic Café München, Club Bahnhof Ehrenfeld oder im KellerKlub in Stuttgart.

06.10.2018 // 23:00 Uhr

20 Jahre Ilses Erika - DEEJAYS UNITED - 20 DJs auf 2 Floors!

die bunteste Disko, seit es lange Nächte gibt

Das letzte DEEJAYS UNITED Event ist schon eine Weile her, drum wird es endlich Zeit, besonders zum Ilse Jubiläum.
Auf zwei Floors wird es einen Rundumschlag an Allem geben, was die Clubkultur in den letzten Jahrzehnten so beliebt bei tanzfreudigen Menschen gemacht hat. 20 DJs, die das Ilses Erika über die Jahre mit feinen Nächten versorgt haben. Alte und neue Bekannte. Das wird schön.

Floor 1:
Leamington Spa (Rialto Lounge)
Lucille Du Basse & Dee'n Martin (Friday On My Mind)
Hammond (Trallala)
iPAT (Post-...)
Wiebke & Madleen (Double Trouble)
Miss Peppstein (Finest Selection)
DJ PuPPe (We Are The 80s)
Donis (Laser Dance, Italo)
Toney The Lonely (Musik ist Halal)
Sergej Klang (Ausklangsknaller)

Floor 2:
Christian Sepp (Glasgow Tunes/Immergut Festival)
Mr.Turbulence (P-Funk/ElectroBoogie)
Max Kinski (Rapmusik)
Halal Boy (Forever Broke, HipHop, Trap, Bank Roll Vibes)
Greata /dj (Bouncy House & Fancy Beats)
Buti Sekhalanga - DJ Buti (I'Lala Vuka- South African Vintage and Future Sounds)
Drunkenstein (Inch By Inch)
T I N A (Defrostatica Records)

10.10.2018 // 20:00 Uhr

WEBSTERS POP QUIZ

Quizklassiker des Ilses Erika - es geht um Pop und Musik

Bei Tausendsassa Mike Webster und seinem unverzichtbaren Sidekick Christian Sepp dreht sich alles rund um die bunte und glitzernde Welt von Pop- und Showbiz.
Drei Kandidaten treten in jeder Runde gegeneinander an, um leichte, nicht ganz so leichte, knifflige und gern auch mal nicht ganz ernst gemeinte Fragen aus dem Popkosmos zu beantworten. Da werden Plattencover rückwärts aufgepuzzelt, bekannte Hits ins Deutsche übertragen oder bildlich dargestellte Bandnamen präsentiert. In der Finalrunde entscheidet sich dann, wer die monatliche Pop-Queen bzw. der monatliche Pop-King von Leipzig ist und mit einem nicht nur ideell brauchbaren Preis nach Hause gehen kann. Doch vorerst muss Mike Websters bohrenden Fragen standgehalten werden! Websters Pop Quiz bei Facebook

12.10.2018 // 23:00 Uhr

DON’T BELIEVE THE HYPE! w/ Scientist, Carool, MonaLina, BenSdilla, DJ Skala, Sicstyle, Grasime, Beppo S. & Peter B., Ket & Chezz.One

Geburtstag und HipHop galore

Alle werden älter. 20 Jahre Ilses Erika, aber auch 13 Jahre Spitainment.
Also don’t believe the hype!
Getreu diesem Motto reißen wir in liebevoller Absicht das komplette Tanzcafé Ilses Erika ab.
Um dieses Vorhaben in gebührendem Umfang umzusetzen, scharen sich mehr als 10 DJs und Live-KünstlerInnen um die SM58 und 1210er. Mikrofone und Plattenspieler. Und da diese mit diesen Granden der Unterhaltungstechnik umzugehen wissen, bleibt für Freunde von Rap kein Wunsch offen. Mit im illustren Kreis auf Seiten der PlattenunterhalterInnen befinden sich Carool, MonaLina, BenSdilla, DJ Skala & Sicstyle. Verbal und an Konsole übernehmen Grasime, Beppo S. & Peter B., Ket & Chezz.One. Moderiert von Scientist, der seinen 35. Ehrentag feiert. Und so ergibt sich Dank dieses Umstands der geldbörsenfreundliche Preis von sechs Euro.
13 Jahre Spitainment, 35 Jahre Scientist powered by BummClack und Daily Concept. Nuff said!

13.10.2018 // 10:00 Uhr

Letzter FLOHMARKT dieser Saison im Biergarten Ilses Erika

Trödel, Ramsch und coole Lumpen

von 10.00 bis 16.00 Uhr

Seit Wonnemonat Mai öffnet der Ilses Erika-Biergarten wieder seine Pforten und mit ihm beginnt unsere allseits beliebte Flohmarkt-Saison!

Allerdings haben wir vom Markt- und Ordnungsamt einige Auflagen erhalten, weshalb uns die Durchführung wie in den vergangenen Jahren nicht mehr möglich ist.

Das wichtigste zuerst:  Ab diesem Jahr findet der Flohmarkt
jeden 2. und 4. Samstag des Monats von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

Wichtig und neu ist ebenfalls, daß sich Trödler für den Flohmarkt anmelden müssen,
und zwar geht dies nur online unter ilseflohmarkt@gmx.de. Gebt bitte einen Anmeldenamen an.

Ihr könnt euch immer nur für den kommenden Flohmarkt anmelden - es gibt also nicht so etwas wie ein Dauer-Abo.

Falls ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt, bitte bis zum Donnerstag absagen, damit eure Plätze für eventuelle Nachzügler genutzt werden kann. Und wenn ihr Fragen zum Flohmarkt habt, bitte auch diese Adresse benutzen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Folgendes ist für die Trödler zu beachten:

+ Der Aufbau der Stände beginnt ab 09.00 Uhr, wenn die Ilses Erika Mitarbeiter vor Ort sind und nicht eher!

+ Meldet euch vor dem Aufbau am Tresen im Biergarten!

+ Eure Stände sollten nicht größer als 2m sein!

+ Die Tische vom Biergarten können genutzt werden - pro Stand gibt es von uns nur einen Tisch!

+ Da unsere Tische in der Anzahl natürlich begrenzt sind, solltet ihr, wenn möglich, einen eigenen Tisch mitbringen, wie das bei jedem anderen Flohmarkt ja auch so geschieht!

+ Da die meisten Auflagen vom Amt für den Fußweg gelten, ist besonders in diesem Bereich auf unserer Anweisungen zu achten! Natürlich gilt dies auch für den Biergarten und vorallem für den Hof vom Haus der Demokratie, welcher auch von einem Behindertenfahrdienst und von TeilAuto genutzt wird!

+ Das Müllproblem! Wir haben keine Entsorgungskapazitäten, weshalb die Stände natürlich sauber zu hinterlassen sind - auch keine „Zu Verschenken“-Kisten stehen lassen und sonstige tollen Angebote! (Wir sehen uns für die Zukunft dann leider gezwungen, Müllpfand zu verlangen!)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS: Wir sind über die neuen Regeln genauso wenig erfreut wie ihr wahrscheinlich auch, und das ganze Prozedere bedeutet für uns alle mehr Aufwand, welcher so nie geplant war.
Wir wollten eigentlich immer einen entspannten Sonntagnachmittag mit euch, unseren DJs, Kaffee und Kuchen, Bier und Grillerei in entspannter Atmosphäre genießen. Für uns ist dies genauso neu - alles muß erst mal ausprobiert werden und die Zeit wird zeigen, ob es eventuelle Änderungen in den Abläufen geben wird.

Na dann: Auf eine trotzdem erfreuliche Flohmarkt-Saison!

Euer Ilses Erika-Flohmarkt Team

13.10.2018 // 23:00 Uhr

4EVER BROKE - Vol.VI - w/ Cashmiri (Splash Mag), Halalboy, Hồ Chí Bling, Raram, Mr Kristus

HipHop, Grime, Trap, Bank Roll Vibes

Zum inzwischen fünften Mal veranstaltet die Forever Broke Crew diesen Knaller und hat wieder mal einen geilen Spezialgast am Start. Lasst euch nicht lumpen und kommt, wenn sie pumpen. Egal, ob ihr mit der Gucci-Gang anrückt oder einfach mal wieder einen River cryen wollt - für jeden ist was im Repertoire.

17.10.2018 // 20:00 Uhr

SPELLING BEE w/ Tim Thoelke & Anne Gilzer

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Buchstabierwettbewerb nach amerikanischem Vorbild
Wenn ihr mitspielen wollt, meldet euch für unsere Planung bitte kurz an unter: spellingbee@riskierdeinbier.de 
Eintritt/Startgeld: 3,- Euro

Die legendäre Quizshow Riskier dein Bier! wartet zum ersten Mal mit einem spektakulären Spin-off auf!
An diesem Abend habt ihr im Ilses Erika die Gelegenheit, eure Rechtschreibfähigkeiten bei einem Buchstabierwettbewerb zu prüfen. Es geht darum, Wörter in verschiedenen Schwierigkeitsstufen fehlerfrei zu buchstabieren, die Teilnehmer*innen haben dabei allerdings nur einen Versuch pro Wort. Und wie beim amerikanischen Vorbild "Spelling Bee" muss selbstverständlich das Wort einmal vor und einmal nach dem Buchstabieren fehlerfrei ausgesprochen werden (warum es diese Regel gibt, weiß allerdings niemand :-) ).

Organisiert wird das Ganze von der erfahrenen Riskier-dein-Bier!-Crew um Anne Gilzer und Tim Thoelke, der die Veranstaltung gewohnt eloquent moderieren wird. Zu gewinnen gibt es jede Menge Preise in fester und flüssiger Form, außerdem hat die Gewinnerin oder der Gewinner des Abends am Ende die Möglichkeit gegen Buchstabier-Monster Anne Gilzer anzutreten und damit die Chance auf einen satten Bargeld-Jackpot!

18.10.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit DUCK DUCK GREY DUCK (CH) - support: THE LOVERS (CH) - aftershow: DJ OPTI (hddnstrctrs)

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
VVK via TixforGigs

zwei schweizer Großartigkeiten und ein leipziger Stück Schokolade

Duck Duck Grey Duck sind wieder da und sie kommen zusammen mit den fantastischen
The Lovers aus der Schweiz zu uns!
Album Nummer zwei der drei Genfer von Duck Duck Grey Duck ist auf dem Markt. "Traffic Jam" nennt es sich und ist in dem Fall alles andere als der üblicherweise damit verbundene Frust-Auslöser vieler Autofahrer. Viel mehr geht es hier um Aufbruch. Zwischen Retro-Romantik, Psychedelika und Jazz-Auswüchsen ist ein unglaublich vielfältiges Album mit ganzen 25 Songs entstanden. Ein Doppelalbum voller Tempo & Groove.
Die Single "Frelon" und ihr markant-fuzziges Riff könnte auch aus der Feder von Dan Auerbach stammen. Ein Power-Trio, verheiratet mit Fuzzbox und Wah-Wah. Beeinflusst von den 60er und 70er, kreieren sie einen wunderbar abgehangenen Psych-Blues, der auch dem Surf Sound der amerikanischen Küste nicht abgeneigt ist. Dort verbringt Sänger Robin, dessen Arm ein Modern Lovers Tattoo ziert, ein Großteil seiner Zeit. Als großer Fan der amerikansichen Lofi-Indie-Szene, geht er hier bei Kollegen wie Built to Spill ein und aus.
Die Live-Shows der Jungs sind einzigartig, ähnlich wie das mit ihrem Namen verbundene amerikanische Kinderspiel, geht es hier wild her. Das bewiesen sie auf der letzten Deutschland-Tour 2016 und wollen daran im Oktober 2018 anknüpfen. Video
Im Radkasten haben sie zudem The Lovers über die Schweizer Grenze geschmuggelt.
Davor und danach verzaubert Euch OPTI mit herrlichsten Sounds aus der Konservendose.

19.10.2018 // 23:00 Uhr

LASER DANCE - Die anderen Achtziger mit Donis & Tim Thoelke

inzwischen ein Klassiker im Ilse-Repertoire

Donis und Tim Thoelke laden ein zur ultimativen 80er-Jahre-Party! Gespielt werden definitiv NICHT die immer gleichen, ausgenudelten Nummern der fiesen Ü-40-Feten, sondern die großartigen Songs mit dem geliebten "Ach-wer-war-das-denn-nochmal?"-Effekt!
Die beiden Leib-und-Seele-DJs führen Euch in das groovende Reich der Eighties zwischen Synthie Pop, Italo Disco,(damit ist keine italienische Schlagermusik gemeint, sondern die großartige Stilrichtung innerhalb der Elektronischen Tanzmusik), Funk und Wave und verbinden all dies mit Ausnahme-Pop-/Rock-Hymnen, die bei den Standard Eighties-Parties ausgelassen werden.
soundcloud.com/timthoelke/laser-dance
soundcloud.com/timthoelke/30-years-of-italo-disco

20.10.2018 // 23:00 Uhr

20 YEARS OF ILSES ERIKA - 20 YEARS OF LOVE – Liebesknaller zum Tanzen w/ PuPPe & Sir Bruno Dancelot

best of love songs and devotion

20 Jahre Ilses Erika, bedeutet natürlich auch 20 Jahre Liebe. Liebe zu Musik in erster Linie, aber natürlich auch Liebe zu Tanz, Rausch, Kennenlernen, Unterhaltung, Körperkontakt, Genuss, Entspannung, Lebensfreude.
Aus diesem Grund wird das ein Tanzabend, welcher bestimmt ist, von Tanzbodenfegern aller Pop-Dekaden, die sich alle um diese Themen bewegen. Liebesrausch und Freudentaumel. Glücksgefühle und Romantik.

23.10.2018 // 20:00 Uhr

Leseabend: ÜBER SIEBEN KRÜCKEN

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

literarischer Abend von und mit der Lesebühne Book Brothers
Am besten mit Sonnenbrille und Hut genießen: Ein gefährlicher Abend mit der Lesebühne Book Brothers und special Guest Sarah Teichert.
Verrauchte Hinterzimmer, schmutzige Pointen und nicht selten gibt es Tote. Klingt nach Al Capone und der Prohibitionszeit? Oder doch eher nach der Lesebühne Book Brothers?
Die üblichen Verdächtigen Benjamin Kindervatter, Roman Israel und Uwe Schimunek schlagen mit neuen Texten eine Brücke über den großen Teich. Als Verstärkung haben sie sich diesmal die Poetry-Slam-erfahrene Sarah Teichert eingeladen, die auch für die Lesebühne Kunstloses Brot auf der Bühne steht. Als literarische Gangsterbraut wird sie den Herren ordentlich Paroli bieten. Man darf gespannt sein auf eine Melange humorvoller und garantiert todbringender Geschichten und Dialoge.

24.10.2018 // 20:00 Uhr

DIE ILSES ERIKA RADIO BAR mit Robert Groos-Albouts (Emily's Giant) & Bruno Coverdale (Widerstand Der Dinge) - Coverversionen

Kneipenabend mit kommentierter Schallplattenunterhaltung und freiem Eintritt

Zur Radio Bar verwandelt sich Euer Lieblingswohnzimmerclub in eine gemütliche Kneipe. Interessante Musiken, die zum Verweilen einladen und nicht tanzbar sein müssen rieseln aus den Boxen und sympatische DJs/Moderatoren bringen Euch Hinter- und Beweggründe dezent nahe.
Diesmal geht es um Coverversionen. Naheliegendes Thema für unseren Radio Bar Abend, aber so richtig umgesetzt haben wir das noch nicht. Wird also Zeit.
Robert Groos-Albouts, bekannt als Sänger von EMIYL’S GIANT und TAK TAK TAK ist nicht nur begnadeter Musiker mit Herz und Verstand, sondern auch ein Liebhaber sehr gut gemachter Musik. Seinen Hang zu Melancholie wird er an dem Abend genauso ausleben, wie seine Lust auf volle Kanne Leben. An seiner Seite sitzt Chris aka Bruno Coverdale, seines Zeichens für das Ilseprogramm verantwortlich und dementsprechend auch kein Musikignorant. Beide haben tief geschürft und fesch gediggt, um Euch ungewöhnliche, wunderschöne und selten bis nie gehörte Coversongs zu präsentieren.

25.10.2018 // 22:00 Uhr

ILSES ERIKA GARAGE PUNK SPECIAL - live: MAKE-OVERS und THE LOST JOBS - vinyl: Rudy Reefer

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23:00 Uhr

räudige Nacht beim offiziellen Leipzig-Pretoria Meet and Greet

The Lost Jobs, Leipzigs räudigste Truppe seit es Hartz IV gibt! Kompromisslos in die Fressen dieser Stadt gespien.
Make-Overs, Südafrikas hart arbeitendste Band seit es Diamantenminen gibt. Power und Wildheit.
Rudy Reefer, CNNWTZ' charmanteste DJane mit den lautesten Platten seit es Drahtbürsten gibt. Energie!
Lasst Euren Hirnen mal schön den Marsch blasen bis sie sich durch Eure Gehörgänge austretend an unseren Kellerwänden verteilen.

26.10.2018 // 23:00 Uhr

ROUND ABOUT - you spin me round #5 w/ drunkenstein, rapinsky, dj scout 24

from Disco (to disco) to House, Elektro & Techno

Fünf Vinyl-Lovers treffen sich hinter den Decks und spielen ihre Lieblingsplatten von Disco über House zu Elektro und Techno ...und zurück!

Auch dieses mal wieder von & mit:

☺ KOLJA GERSTENBERG
♫ soundcloud.com/kolja-gerstenberg
☺ DRUNKENSTEIN
♫ soundcloud.com/drunkenstein-one
☺ RAPINSKY
♫ soundcloud.com/rapinsky
☺ DJ SCOUT 24
♫ soundcloud.com/djscout24
☺ MARSHALL ISLANDS
♫ soundcloud.com/djstarterkit3000

27.10.2018 // 23:00 Uhr

KING KONG KICKS

Indie Pop Party mit Tanzen, Trinken, Knutschen
KING KONG KICKS
Die Lichterkette am Bettpfosten, der Pfeffi im Gymbag, der Kurze Weg zum Lieblingsspäti, die neuen Sneaker auf dem Dielenboden, das Dessert nach den besten Ramen der Stadt oder das Automatenfoto deiner Gang an der Pinnwand unter den Indie Pop Partys.

Es sind Lieblingsgefühle. Die Kleinigkeiten. Lächeln und Blicke.
Eine Nacht voller Unser-Songs und Herzrasen.
Tanzschritte in Laufmaschen und Eiswürfel an knutschenden Zungen,
denn das mit uns ist nicht mehr normal.
SPOTIFY PLAYLIST
NEW MIX: SUMMER SWELL

30.10.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit DAS PARADIES - GOLDENE ZUKUNFT TOUR 2018 - Aftershow: Preller

! AUSVERKAUFT ! Abendkasse für die Aftershow mit Preller ab 0.00 Uhr

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23:00
präsentiert von Musikexpress, Diffus Magazin, Herzmukke & Bedroomdisco

Grandiose neue Band aus Leipzig feiert Debütalbum

Jas und Neins, der Schimmer eines Irgendwann und Pop als Zen-Meditation
„Ich bin das Schlimmste, was Euch passieren kann…ich bin nur der Schimmer eines Irgendwann“.
Schon die ersten Zeilen und Takte dieses Albums lassen erahnen: Das Paradies ist eine Wohlfühloase der dritten Art, ‚Goldene Zukunft’ Feelgood- Musik in schlau, die mit Erwartungen und Assoziationen 17 und 4 spielt; man weiß nicht, was das Schlimmste ist und schaut verwirrt den Melodien zu, wie sie wie Seifenblasen in einem Märchenwald aufsteigen, an den Stacheln der Zweige zerplatzen und als Holzperlen den Zwergen auf die Füße fallen.
Unser aller Goldene Zukunft sieht aktuell vermutlich kaum jemand. Nicht mal eine silberne. Sievers macht dieses Lied trotzdem zum Titelstück seines Debütalbums. Und es entpuppt sich als kluge Gegenwartsbeschreibung. Jede Zeile wirft der anderen einen Stock zwischen die Beine und einfache Antworten werden mit Phrasen als Phrasen entlarvt. Ein Geniestreich zwischen Zynismus und Menschenliebe. Ein trojanischer Überhit und als, so erzählt man sich, erster Paradies-Song eine Blaupause für Zeilen wie „Sind das da drüben wirklich Windkraft- oder Erdantriebspropeller?“ (Discoscooter) oder „Wir dürfen alles und wollen wenig und wenn wir wollen trauen wir dem Dürfen nicht.“ (Dürfen die das).
Mancher kennt Florian Sievers als Teil des Popduos Talking to Turtles. Unter dem Künstlernamen ‚Das Paradies‘ schreibt und singt Sievers das erste Mal in seiner Muttersprache, und das macht er so beeindruckend leicht, als hätte er sein Leben lang nichts anderes gemacht.
Was ist hier los?
Sievers Musik ist von Indierock der Sorte „Slacker von Weltruhm“ geprägt und mit feinen Soundtupfern aus der Reggae-, Dub- und Deephouse-Welt versehen, es herrscht eine freundliche, fast hippieeske Stimmung.
Die Wort- und Klangwelt von Das Paradies kauzt Sievers als Teilzeit-Eremit in seinem Leipziger Studio zusammen. Ein 20qm Versuch-und-Irrtum-Freiraum, nur eine Stunde ICE-Bordrestaurant vom fensterlosen aber legendären Berliner Einhornstudio seines Freundes und Produzenten Simon Frontzek entfernt. Wann immer Zeit war, nahmen sie zusammen dieses himmlische Faulenzer-Meisterwerk auf. Brückentags-Produktion zwischen Kneipe und Mischpult. Hat natürlich etwas gedauert. Ein Streber ist Das Paradies nicht.
Als Zeitauskoster sind seine Beobachtungen und die daraus resultierenden Phrasen immer wunderbar ausgereift. „Ich rauche, rauche, rauche, nur wenn ich schlafe nicht, keine Sucht, nur eine Weise, auf die meine Zeit zerbricht“ (Die Giraffe streckt sich), ist einer dieser typischen, tiefenentspannten Sievers-Sätze. Meditativ, kontemplativ. Das Paradies zweifelt grundsätzlich an jeder Position, bevor sie wohlmöglich noch zur lästigen Besitzstandswahrung verkrustet. Ist das richtige Wort gefunden, lässt er es gleich wieder ziehen. Pop als Zen-Meditation in einer Welt, in der die Menschen wieder in ihren Standpunkten verhärten.
„Das Universum weiß es auch nicht, wie ihm gerade so ist. Was wie ein Ja aussieht, könnte auch ein Nein sein. Das mit uns allen, war doch gar nicht so ernst gemeint.“ Ein Album, das uns mit diesen Zeilen entlässt, kann eine Befreiung von der Paranoia sein oder ein Plädoyer für die Entspannung oder beides.

Im Anschluß gibt's ne Party mit Onkel Preller.

30.10.2018 // 23:30 Uhr

EINE NACHT IM ILSES ERIKA MIT DJ PRELLER

allround Disse zum Übergang in den Feiertag

Immer wieder schön, wenn ein Dienstag in einen Feiertag übergeht. Da freuen sich die DJs, weil'se was zu tun haben und das Feiervolk auch. Weil's feiern können. Und genau das machen wir. Feiern. Mit Preller.