Monatsübersicht September 2021

02.09.2021 // 19:30 Uhr

KALA BRISELLA live im Ilses Erika Biergarten

Kala Brisella bespielen den Biergarten des Ilses Erika, ist schließlich noch Sommer! Ihr letztes Konzert unten im Club war geil, diesmal also wieder, nur mit Frischluft und Fassbier.
 
Band:
 
Die drei Berliner*innen Anja Müller, Dennis Deter und Jochen Haker von Kala Brisella fegen die Scherben der Work-Life-Balance ihrer Generation zusammen und basteln daraus ein unverschämt poppiges Post-Punk-Album.
 
Für 14 Tage quartierte sich die Band in einer verlassenen Brandenburger Dorfschule nahe der polnischen Grenze in selbstgewählter Isolation ein. In der dörflichen Einsamkeit zwischen Wisenten und Windrädern sangen Kala Brisella von Sternenfahrten, dem Traum einer grundlegenden gesellschaftlichen Veränderung und dem Gefühl, sich irgendwo zwischen Leben (Life) und Labour (Arbeit) verloren zu haben: ‚We are lost in labour. We are lost in art.“
 
Doch Kala Brisella wären nicht Kala Brisella, wenn dieses Gefühl nicht mit einer gehörigen Portion Wucht und Wahnsinn daher käme. Zwischen konkreter Systemkritik und einer poetischen Bildhaftigkeit sprühen die Lieder vor Kampfeslust, Drang und, ja, auch Hoffnung. Denn was kaputt ist kann neu aufgebaut werden. „Ist dies mein Ende? Oder ein Anfang?“ sind denn auch folgerichtig die ersten Worte des Albums im mitreißenden Opener „Dark Star“.

War das Debüt „Endlich Krank“ noch vorrangig wütender Schrammelrock im Post-Punk Gewand und der Nachfolger „GHOST“ ein erster Schritt zu weiter aufgefächerten Arrangements, so feiern Kala Brisella auf ihrem dritten Album vor allem die Durchlässigkeit von Genre-Grenzen. Die Band bündelt so unterschiedliche Einflüsse wie Krautrock, Indie und Punk und wagt sogar ein selbstbewusstes Nicken in Richtung Disco und Rap. Dabei klingt „Lost In Labour“ bei aller Stilbreite homogen, schlüssig und einzigartig - Kala Brisellas unverwechselbarer Noise-Pop Sound bleibt das Herzstück eines jeden Songs.

Dass der so frisch und druckvoll klingt, dafür sorgte mit Produzent und Recording Engineer Tadklimp und Olaf O.P.A.L. im Mixing ein Gespann, das insbesondere für seine Arbeit mit The Notwist, aber auch mit Fenster und International Music bekannt ist und das sich hier kongenial ergänzt.
 
Die erste Single ‚Working Star‘ ist dann auch gleich eine dampfende Post-Punk Hymne, wie geschaffen für die Fragen einer Post-Corona Arbeitswelt. Zwischen Multi-Tasking und der nächsten Videokonferenz bleibt immer noch Zeit für ein „Deine Arbeit bist nicht Du. Du bist nichts ohne sie.“ ‚Weißer Ritter‘ dagegen legt einen trocken- bluesigen Krautrockgroove aus, auf dem Jochen Hakers Gesang mit wahnwitzigem Verve vorneweg galoppiert. Nur um zum Ende hin Ton Steine Scherben konsequent weiter zu denken: „Alle Macht geht an alle, alle Macht für niemanden. Niemand an die Macht, denn niemand ist dafür gemacht.“ Bezeichnenderweise sprechen Kala Brisella in dem Song, der sich am entschiedensten einer stilistischen Einordnung verweigert, eine Einladung zum Ungehorsam aus: ‚fck w‘ feiert die Kraft des gemeinsamen Aufbegehrens als so notwendig wie tanzbar.
 
Dass Kala Brisellas Herz den Figuren am Rand, den Gebeutelten und Abgehängten gehört, zeigt die sympathische Loser-Ode ‚Bin Between’. So lässig vom Scheitern singen sonst nur Die Regierung oder Pavement. Überhaupt zeigt sich in den ruhigeren Tönen des Albums, wie sehr Kala Brisella als Band gereift sind. ‚Dunkler Wald’ ist inspiriert vom chinesischen Science-Fiction-Roman gleichen Namens und zeichnet selbstbewusst und unaufgeregt einen dunklen Schattenriss von Liebe und Verlust. Der Closer ‚Down‘ schließlich leckt die Wunden der vorangegangenen Kämpfe in einem stoischen Credo: „Sei nicht down, es ist schon ok. Die Welt wird sich auch ohne dich weiterdrehn.“ Dazu groovt es lässig, als würden Neil Young und Thurston Moore gemeinsam mit einem Kaltgetränk auf dem Tempelhofer Feld abhängen.
 
Nein, Kala Brisella sind nicht Lost. Sie sind genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort angekommen.
03.09.2021 // 18:00 Uhr

FRIDAY I'M IN LOVE

~ 80s PostPunk, New Wave, Synth Pop ~

...im lauschigen Biergarten
DJs: Donis & Rik Order
 
Bei der schon fast legendären Musikreihe "Friday I'm In Love" geht es um die Roots der Bewegung. Rik Order und Donis legen all die Platten auf, die in den End-70ern und 80ern den Weg zum darken Sound von heute ebneten. Ihr hört die Essentials aus 80s Post Punk, Wave und Synth Pop mit allem, was die Platten von Gang Of Four, The Sound, Bauhaus, Joy Division, Liaisons Dangereuses, DAF und Siouxsie hergeben. Und bei dem Veranstaltungsnamen ist natürlich klar, dass ihr auf The Cure-Tracks auch nicht verzichten müsst.
04.09.2021 // 19:30 Uhr

Die Ilses Erika Sommerbühne mit Swearing At Motorists

Yessss! Wir freuen uns mega darauf! Swearing At Motorists sind im Biergarten!!!
 
Dave Doughman: Gesang, Gitarre etc.
Martin Boeters: Schlagzeug
 
Swearing At Motorists Werdegang kann man durchaus als ereignisreich und ungewöhnlich beschreiben. Angefangen hat alles mit einem ausgedachten Bandnamen auf einem Plakat für ein Konzert, dass es gar nicht gab. Das alles geschah 1994 in Dayton, Ohio. Das eben erwähnte Konzertplakat tauchte nach und nach in allen Plattenläden der Stadt und in den kleinen Undergroundclubs auf, man kann also getrost behaupten, dass jede musikinteressierte Person den Namen Swearing At Motorists schon mal irgendwo gelesen hatte.
Dies führte dazu, dass Dave Doughman prompt auf seine zuhause aufgenommenen Kassetten eben diesen Namen klatschte und sie an seine Freunde verteilte, was quasi die Geburtsstunde von Swearing At Motorists war.
In den späten Neunzigern veröffentlichten Swearing At Motorists eine Reihe von 7‘‘ Platten bei verschiedenen Labels. Nachdem Songs der Band auf diversen amerikanischen Radiosendern hoch und runter gespielt wurden und die Presse weltweit nur gutes über sie zu berichten wusste, kam ein neues Label ins Spiel, Secretly Canadian. Insgesamt veröffentlichte Swearing At Motorists zwei EPs und vier LPs auf Secretly Canadian, unter anderem auch die Platte „Number Seven Downtown“ und das Album „This Flag Signals Goodbye“ aus dem Jahr 2002. Beide Alben wurden vom Mojo Magazin zum „Underground Album des Jahres“ in ihrem jeweiligen Release-Jahr gekürt.
2005 zog es Swearing At Motorists nach Berlin, wo auch das finale Album in Zusammenarbeit mit Secretly Canadian erschien, „Last Night Becomes This Morning“ im gleichen Atemzug verabschiedeten sie sich leise in die nie enden wollenden Nächte Berlins.
Acht Jahre später tauchte die Band plötzlich in Hamburg auf und „The World’s local band“ fand ein neues Zuhause und einen neuen Schlagzeuger, auch ein neues Album war mit „While Laughing The Joker Tells The Truth“ im Gepäck welches auf Anton Newcombes Label A Recordings ltd. veröffentlicht wurde.
Camden Joy, eine andere Lichtgestalt des 90/00er Undergrounds hat zum letzten Album folgendes verlauten lassen:
Wie Iggy Pops großartiges verlorenes Nashville Album, oder die legendären Demos zu den Meisterwerken der Strokes die nie jemand zu Gesicht bekam, ist diese Album voller mitreißender Courage, signifikantem Understatement, Schlafzimmer-Rhythmen, Hooks, und viel mehr, und all trägt zu einer großen, schier unmöglichen Menge Hörvergnügen bei. Dieses Album ist allem was man bisher gehört hat wirklich um Längen voraus, ich verstehe warum der Rolling Stone dafür fünf Sterne vergeben hat. – Camden Joy​
Eintritt frei, der Hut geht rum. 
08.09.2021 // 19:00 Uhr

Das große Harry Potter Quiz im Ilses Erika Biergarten

Herzlich Willkommen zum großen Harry Potter Biergarten Quiz.
 
Thema: Harry Potter Filme/Bücher
 
Unser Host Montgomery Scott hat knifflige Fragen vorbereitet und du hast die Chance nicht nur Bier für euer Team zu gewinnen sondern auch andere Preise.
 
Jede Runde besteht aus 10 unterschiedlich schweren Fragen.

Wer die meisten Fragen richtig beantwortet hat, kann Punkte sammeln und am Ende den Sieg und das goldene Bier mit nach Hause nehmen.
 
Keine Anmeldung nötig.
Teamgröße maximal 4 Personen.
Einfach rum kommen, Stift und Zettel an der Bar abholen und mitmachen.
 
Warm Up: 19 Uhr
Quiz Beginn: 19.30 Uh
09.09.2021 // 19:30 Uhr

PETRA auf der Ilses Erika Sommerbühne

Das letzte Mal als PETRA auf einer Bühne standen, wurden am nächsten Tag die Kneipen dicht gemacht. 13. März. 2020.
 
Jetzt versuchen sie es mal wieder und kommen in unseren Biergarten auf die Sommerbühne. Zwei Drittel. Für dich. Also lieber nichts wie hin. Es könnte das letzte Mal sein.
 
Lakonischer Gesang trifft auf rotzige Fuzz-Gitarren und die Rythmusgruppe stampft im Takt. Ein sensibler Gewaltausbruch voll Zärtlichkeit und Emotion. PETRA sind Martin Salzmann (absent), Tim Gressler und Max Wege.
 
Ach und sagt nachher nicht, wir hätten euch nicht gewarnt.
 
Links:
 
 
Eintritt frei, der Hut geht rum.
10.09.2021 // 18:00 Uhr

REWIND 80s

The Ringo [Ipnotico/SHOCKWAVE]
M [SHOCKWAVE]
PuPPe [We Are The 80s]
 
Auf die Ohren gibt es eine Mischung aus Minimal, Synthwave, 80s, Italo, guten Gitarrensound, UndergrouNDW und alles Dunkelbunte, was sich an den 80ern orientiert hat.
11.09.2021 // 17:00 Uhr

MENSCHEN BEIM SEX - "Pop Ist Porno" Releaseparty (kein Konzert) mit Donis und SK TIGER (im Biergarten)

"Menschen Beim Sex" nennt sich ein neues, etwas nebulös inszeniertes Musik-Projekt, bestehend aus zwei Typen - der eine singt, dem anderen gehört das Laptop. Soviel darf man wissen.
 
Zehn Tracks haben sie aufgenommen, die - "Pop Ist Porno" betitelt - am 10.09. als Digitales Download-Bundle beim Leipziger Mute-Pendant "Dran" veröffentlicht werden. Laut Eigenauskunft bewegt sich die Musik des Duos irgendwo zwischen DAFscher EBM und minimalistischem Techno, vielleicht aber auch nicht und eigentlich ist das alles nur ein Spaß und man nehme das bitte nicht so ernst.
 
Bei diesem zurückhaltendem Agieren verwundert es nicht, dass das Erscheinen von "Pop Ist Porno" auch nicht mit einem pompösen Liveauftritt gefeiert wird. Vielmehr sollen die Stücke - eingeflochten in ein düster-minimalistisches-EBM-DJ-Set - dem Publikum in aller Behutsamkeit vorgestellt werden. Mit Donis und SK Tiger sind zwei Genreexperten gebucht, die den Job kompetent übernehmen werden.
 
Mit DJ Donis & SK Tiger im Biergarten des Ilses Erika.
 
Bei verschärfter Covid19-Lage behalten wir uns vor, die Veranstaltung auch kurzfristig abzusagen.
16.09.2021 // 19:30 Uhr

Leipzig-Premiere mit Lesung und Konzert: Erster Berliner Kunstverein e.V.

Offizielle Leipzig Premiere in der Kinobar Prager Frühling und Tanzcafé Ilses Erika (Biergarten)
 
19:30 Konzert Frau Lehmann, Lesung Josefine Rieks
20:30 Filmpremiere
 
Nach dem Coup, 2018 den Handyfilm 'U3000 - Tod einer Indieband' ("Ein zukünftiger Klassiker" - SPEX) in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Kinos zu bringen, präsentiert die Berliner Tonfilm GbR um Regisseur Hannes Wesendonk und Schriftstellerin Josefine Rieks einen neuen Kultfilm:
 
ERSTER BERLINER KUNSTVEREIN E. V.

D 2021 71' Regie: Hannes Wesendonk Buch: Josefine Rieks, Hannes Wesendonk Darsteller: Tobias Bamborschke, Fiona Lehmann, Martin Schüler, Orla Polten, Josefine Rieks, Michael Maier, Maxime Praeker, Adam Gräbedünkel, Patricia Hempel
 
"In einer Schwarz-Weiß-Ästhetik, die an Filme der französischen Nouvelle Vague erinnert, ist Erster Berliner Kunstverein e.V. eine retrofuturistische Hommage an die utopischen Visionen der Kunst, die deren Enttäuschungspotential mitdenkt und beides ist: die Beerdigung der klassischen Künste und ihre Geburtsstunde in einem." (Website Filmfest Bremen 2021)
 
"Zwischen furchtbar und furchtbar genial" (Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop)
 
Trailer:
17.09.2021 // 17:30 Uhr

ROCK The 90s - Biergarten Party - 90er Rock Party

DJ Niebe präsentiert:
Rock the 90s!
+++++++++++++++++++++++
90er Rock und dessen Freunde!
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Die Partyreihe in Leipzig mit DJ Niebe, Seph Nishima und Gästen. Die letzten Partys waren Monster!
Gigantisch und fast immer ausverkauft. Kommt früh.

•D J • N I E B E•
vs.
•S E P H • N I S H I M A•

-----------------------
* NIRVANA * OASIS * RAGE AGAINST THE MACHINE * QUEEN * OFFSPRING * NINE INCH NAILS * GREEN DAY * PRODIGY * PEARL JAM * EMINEM * RADIOHEAD * RED HOT CHILI PEPPERS * U2 * SOUNDGARDEN * FOO FIGHTERS * MICHAEL JACKSON * DEPECHE MODE * BLINK 187 * BLUR * BEASTY BOYS * METALLICA * LIQUIDO * KORN * DIE ÄRZTE * SERIEN SOUNDTRACKS (!) * uvm
 
The Best of 90s Guitar Sounds!
90sRock/Hardrock/PopRock/Heavy/TV Themes
85%: 90s Rock
5%: 80s Rock
5%: 00s Rock
5%: Alltime Guitar Faves/Serien Sounds
101%: Party
 
Kühle Getränke im schattigen Biergarten.

Food: Vegi und Fleisch im Biergarten
Sound: Vintage Retro Partyalarm
 
Eintritt: Spende für DJs, Technik - pay what you want!
 
Love Music - Hate Racism
19.09.2021 // 17:00 Uhr

Schallplattenauktion im Biergarten mit Ben Ebelt & Max Kinski

...Schallplattenversteigerung...zum 5. Mal im Biergarten des Ilses Erika.

Mit Ben Ebelt und Max Kinski.

Hier das Konzept: Die Gäste bringen ihr gebrauchtes Vinyl mit (maximal fünf Scheiben; alle Genres), welches versteigert werden soll.

Ben Ebelt (Big Ben Boom - Open Stage) versteigert es für die betreffenden Personen und lässt Max Kinski Hörbeispiele anspielen.

Geboten wird in 50 Cent Schritten. Der Erlös geht komplett an Euch, die vormaligen PlattenbesitzerInnen.

Sollte niemand auf die Platte bieten, dann wird sie von Ben martialisch zerstört. Also bietet bitte und tut uns dieses Elend nicht an!

21.09.2021 // 19:00 Uhr

Das große und mega spritzige Ilses Erika Biergarten Quiz!

Fragen über Fragen! Drei Runden à 20 Fragen plus die berühmte Schätzfrage pro Runde.
 
Ihr wisst es und Ihr wollt es!
 
Bildet Teams (maximal 6 Personen pro Tisch) und verschrottet Eure Smartphones für den Abend.
 
Bier- und Schnapslatten erzeugen bei den besten Teams wieder grenzenloses Wohlbefinden.
23.09.2021 // 20:00 Uhr

Buchvorstellung: Venusjahr für Fische – eine Lesung von und mit Schriftsteller Nils Müller

Lesung im Biergarten!
 
Fragen wir Nils Müller nach seiner Erzählung Venusjahr für Fische, wird er sicher antworten, dass es ein Buch vom Finden ist, ein wieder-ins-Leben-Finden, eben weil sich Einer auf die Suche macht.
 
Was können wir wohl finden? Knutschflecken können wir finden, Mäuse und Bären und den Schnaps. Hannelore Elsner können wir finden, Sissi, Karl-Heinz Böhm und Ozzy Osbourne.
 
Und die stehen nur am Wegesrand. Zwischen ihnen durch und an ihnen vorbei, oft auch mit ihnen mäandert der Weg eines Protagonisten, der es wieder lieben lernt, das liebe, alte Leben. Nils Müller wurde in Leipzig geboren und legte 2020 mit seiner Erzählung Venusjahr für Fische in der edition Kronzeugen seine erste Buchveröffentlichung vor.
Er lebt und arbeitet in Leipzig.
 
Durch die Lesung führt die Lyrikerin und Autorin Eileen Mätzold, welche seit diesem Jahr die Lesebühne "Der durstige Pegasus" in der Moritzbastei moderiert.
 
Eintritt frei, der Hut geht rum.
24.09.2021 // 16:00 Uhr

Eiswürfeldisko mit dem DJ Team Süd-West

Eiswürfeldisko mit dem DJ Team Süd-West. 2. Staffel!

Lucille Du Basse & Augsburg spielen wieder von Aperol Spritz bis Campari Soda alles, was dem prickelnden Geschmack des Ilsebiergarten gerecht wird. Und natürlich alles von 1960 bis 2020 und dem heißen Shice von heute.

Deeply smooth from the bottom of the dark red heart. Forever-ever.

30.09.2021 // 21:30 Uhr

SLOE PAUL im Ilses Erika, Support: Veyls Mâneyr

Die erste Veranstaltung im Club!!!

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)
 
Wir freuen uns auf Euch!
 
VVK via Tixforgigs:
 
Sloe Paul
 
Playing in bands and formations of manyfold genres and natures, being a session musician and producer for a longer time, Sloe Paul debuted with Paul Abbrecht’s Album as a solo artist in 2018 on Treibender Teppich Records. The bedroom produced record is a bag full of funky glam. A collaborative single release with Peter Muffin slides further into a charming cocktail of disco-soul, psych-wave and dream-pop all merged together in Paul’s offbeat compositions and extraordinary play of a huge variety of instruments. With his latest single releases he established more profound themes and textures in his work. Still the tracks are not necessarily dark and heavy, but rather playful and somewhat odd. His second album Remote just came out january 2021 on Treibender Teppich Records and INTRNT EXPLRR.
Sloe Paul plays live as a five-piece band featuring Marius Schwingel on bass, Marcus Schreiter on guitar, Moses Alsleben on guitar, vocals & keys, Tim Bohner on drums and Paul Abbrecht on vocals and keys.
 
Support: Veyls Mâneyr (Crooner Wave from Leipzig)