19.04.2018 // 23:00 Uhr

IRGENDWAS MIT TECHNO Vol. 2

ein Abend an dem Techno läuft

Die zweite Auflage von «Irgendwas mit Techno» führt uns diesmal in den Süden Leipzigs: Wir begrüßen euch im ILSES ERIKA zu richtig guter elektronischer Musik – packt eure Freund*innen ein und feiert gemeinsam mit uns den Start des neuen Semesters, den Frühling oder das bevorstehende Wochenende.
Der Abend startet um 23 Uhr mit dem Berliner DJ Linus Pauling (Bunte Klänge, Connect Festival). Um 2 übernimmt Aio, der bereits zahlreiche Techno-Sets bei Festivals wie dem Zurück zu den Wurzeln sowie in Leipziger und internationalen Clubs aufgelegt hat – und nebenbei auch selbst mal KMWler war. Noch Fragen? Wir freuen uns auf euch!
-----------------------------------------------------
23:00-2:00 DJ Linus Pauling
soundcloud.com/linuspaulingmusic

2:00-5:00 DJ Aio
soundcloud.com/aio-music
-----------------------------------------------------
Euer FaRa für irgendwas mit Medien // Fachschaftsrat KMW Uni Leipzig

20.04.2018 // 22:00 Uhr

30 MINUTE GIGS pt. IV - 6 Bands à 30 Minuten

Einlass: 22:00 Uhr - Beginn: 23:00 Uhr
VVK via TixforGigs in Kürze

Die 30 Minutenterrine unter den Leipziger Konzertnächten steht wieder an - zum vierten Mal in Folge!

Ein wilder Querschnitt durch unsere vielschichtige Underground-Musikszene. Nach musikalischen Großtaten bei den letzten drei Ausgaben von Hologram Hug, Cereals, Han Han, Shed Ballet, David Jonathan, White Wine, 206, Creams, Mallorca, Breit, Fabian, Holob, Wayste, YOR uvm. spielen nun neue/weitere, heiße Acts für Euch auf.

Diese Ausgabe beinhaltet:
Contra Solaris [ambient, dark jazz, trip kraut_leipzig]
Mouth [art pop, art punk_leipzig]
GÖTTERSCHEIßE [snailpop, freak elektro_leipzig]
Tuggy [funk, art rock, prog, punk_leipzig]
SHY [wave, shoegaze_leipzig/berlin/cottbus]
OXO OHO [elektro pop, weirdo dance_dresden/berlin]

Zwischendurch und danach erklingen kühne Postpunk, Wave und Underground Pop Tunes aus der Konserve: Siegfried Service [leipzig]

21.04.2018 // 23:00 Uhr

DANCE OVER LEIPZIG w/ Preller & Sealt Covers

Rundumschlagsdisko mit Indie, Pop & Dancefloor Greats und jeder Menge Euphorie

Es ist Samstag, wir befinden uns im Ilses Erika und hier wird heute definitiv nicht Skat gespielt. Preller hat sich Sealt Covers (atomino/Chemnitz) eingeladen und feiert mit ihm und uns allen ein rauschendes Frühlingsfest.

25.04.2018 // 19:30 Uhr

RÄBBORDY - Das HipHop Quiz #8

Einlass: 19.30 Uhr
Start: 20.00 Uhr


Räbbordy #08
-------------------------------------------------------------------
!!! Anmeldung 2er Teams an quiz@spitainment.de !!!
-------------------------------------------------------------------
„Ein Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Folge „RÄBBORDY“ und hier ist ihr Moderator …“ 
So oder so ähnlich wird es zur absoluten Primetime* durch das Ilses Erika schallen. Dann nämlich laden wir zum einzig wahren HipHop Quiz‘!
Über mehrere Runden werden sich bis zu acht Teams aus je zwei Personen duellieren, um am Ende das theoretisch wissendste Team zum Sieger zu krönen. Es geht um Ruhm, Ehre und Sachpreise gegen den der Zonk! alt aussieht. Zumindest in unserer Welt.
Gestellt werden Fragen aus verschiedenen Teilbereichen von HipHop, die in Anlehnung an Quizshow-Erfolge der 80er und 90er entsprechend aufbereitet werden. Dabei wechseln sich aktive und reine Wissens-Runden ab, bis zum großen Showdown im Finale. 
Neben den antretenden Teams, wird das Publikum dabei einen entscheidenden Anteil daran haben, wer am Ende zum Sieger gekrönt wird.
„In diesem Sinne freuen wir uns, dass Sie so zahlreich erschienen sind. Tschüss und bis zum nächsten Mal.“ spitainment.de

27.04.2018 // 23:00 Uhr

FRIDAY I'M IN LOVE w/ Donis & Rik Order

new wave + post punk + synth pop from the 80s

Dieser Abend taugt für eure düsteren Gelüste und ist vorwiegend in den wavigen Niederungen der 80s verortet. Rik Order und Donis versorgen euch mit den musikalischen Speerspitzen der Bewegung zwischen Tuxedomoon, Fad Gadget, The Sound und Shriekback. Und The Cure darf natürlich auch keinesfalls fehlen.
Unsere beliebte Dunkelreihe ist genau das richtige gegen diese schlimme Frühlingsstimmung. ;-)