24.01.2018 // 20:00 Uhr

Lit.Show - Drei Gestalten und ein Koffer #2 ASTRID LINDGREN

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

die Literaturshow im Ilses Erika

Eine Mischung aus Germanistikseminar, Flatrate-Party und „Wetten, dass...?“ macht den Mittwochabend zum Samstag der Herzen. Die bezaubernde Josephine von Blütenstaub (Rotzgöre & amtierende Stadtmeisterin im Poetry Slam), Armin Schlegel (Spießer mit Charisma) und Mark Daniel (Allwissendes Urgestein) führen euch am Schlafittchen in die Keller der Literatur. Hinterrücks schleichen sich die drei Schreibtischheld*innen an zerlesene Schriftsteller*innen und werfen ihre Assoziationen in einen Koffer.
Für die zweite Ausgabe haben sie die große Gruppe der Kita „Astrid Lindgren“ in Bullerbüh besucht und einen unglaublich lauten Nachmittag mit Pippi, Nils, Karlssohn, Michel und Ronja verbracht. Was die drei Tagedieb*innen neben Kopfschmerzen und Tinnitus noch mitgebracht haben, präsentieren sie in der neuen Literaturshow im Ilses Erika.

25.01.2018 // 20:00 Uhr

RÄBBORDY - Das HipHop Quiz

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Räbbordy #07
!!! Anmeldung 2er Teams an quiz@spitainment.de !!!

„Ein Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Folge „RÄBBORDY“ und hier ist ihr Moderator …“ 
So oder so ähnlich wird es zur absoluten Primetime* durch das Ilses Erika schallen. Dann nämlich laden wir zum einzig wahren HipHop Quiz‘!
Über mehrere Runden werden sich bis zu acht Teams aus je zwei Personen duellieren, um am Ende das theoretisch wissendste Team zum Sieger zu krönen. Es geht um Ruhm, Ehre und Sachpreise gegen den der Zonk! alt aussieht. Zumindest in unserer Welt.
Gestellt werden Fragen aus verschiedenen Teilbereichen von HipHop, die in Anlehnung an Quizshow-Erfolge der 80er und 90er entsprechend aufbereitet werden. Dabei wechseln sich aktive und reine Wissens-Runden ab, bis zum großen Showdown im Finale. 
Neben den antretenden Teams, wird das Publikum dabei einen entscheidenden Anteil daran haben, wer am Ende zum Sieger gekrönt wird.
„In diesem Sinne freuen wir uns, dass Sie so zahlreich erschienen sind. Tschüss und bis zum nächsten Mal.“ spitainment.de

26.01.2018 // 22:00 Uhr

RADIOHEAD - Cover Police - Die Covernacht im Ilses Erika Teil 1 + DJ Sergej Klang

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr

Am letzten Januar-Wochenende findet wieder die alljährliche und große Covernacht statt.

Diesmal geht es um die allseits beliebte Band RADIOHEAD, die seit ihrer Anfangsphase immer wieder für Aufsehen und -hören sorgen.
Es haben sich wieder zahlreiche Bands und Spontanprojekte angemeldet, wird also wieder bunt. Drei Songs gilt es zu covern - neben dieser Vorgabe gilt eigentlich nur: so wenig 'Creep' wie möglich.
Davor, zwischendurch und danach bringt Euch zudem Sergej Klang mit passenden Tunes auf Hochtouren.

27.01.2018 // 22:00 Uhr

RADIOHEAD - Cover Police - Die Covernacht im Ilses Erika Teil 2 + DJ Max Kinski

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr

Am letzten Januar-Wochenende findet wieder die alljährliche und große Covernacht statt.

Diesmal geht es um die allseits beliebte Band RADIOHEAD, die seit ihrer Anfangsphase immer wieder für Aufsehen und -hören sorgen.
Es haben sich wieder zahlreiche Bands und Spontanprojekte angemeldet, wird also wieder bunt. Drei Songs gilt es zu covern - neben dieser Vorgabe gilt eigentlich nur: so wenig 'Creep' wie möglich.
Davor, zwischendurch und danach bringt Euch zudem Max Kinski mit passenden Tunes auf Hochtouren.

31.01.2018 // 20:00 Uhr

[06:40] Zeit für PECHA CUCHA

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Wissens- und Plaudershow mit Julianne Csapo

Pecha Kucha (sprich: Petscha Kutscha; zu deutsch: wirres Geplauder) ist eine Vortragstechnik bei der zu einem Vortrag Bilder an eine Wand projiziert werden. Dabei ist das Format vorgegeben: 20 Bilder, die jeweils 20 Sekunden eingeblendet werden. Die Gesamtzeit von 6:40 Minuten ist damit auch die maximale Sprechzeit. Das Wort Pecha Kucha kommt aus dem Japanischen und ist ein lautmalerischer Begriff, der die Geräusche beschreibt, die entstehen, wenn viele Menschen reden. Julianne Csapo, Leipziger Skulpturenkünstlerin, wird Pecha Kucha leiten und moderieren. Für die zweite Ausgabe hat sie sich wieder mehrere Personen mit unterschiedlichsten und spannenden Themen eingeladen.
Davor, danach und zwischendurch gibt es Zeit für Gespräche, Getränke, Geistigkeiten.