11.12.2019 // 20:00 Uhr

Webster's Popquiz - Shut Up And Dance!

Hossa, wir bequizzen wieder die Popkultur!

Und passend zur ganzen Feiersaison dreht es sich unter anderem um's Dancen, Schwoofen und Abhotten. Unsere Fragen drehen ja bekanntermaßen so manche Pirouetten oder gleiten smooth über den Floor. Kommt rum und quizzt mit bis die Sohle glüht!

Und so funktioniert's: Ihr werft am Einlass einen Zettel mit Eurem Namen in die Glückskaraffe und hofft, dass Ihr einer von drei KandidatInnen in den drei Vorrunden seid. Dort spielt Ihr mit uns neun Fragen durch, für die es je nach Schwierigkeitsgrad 100, 200 oder 300 Punkte gibt. Und wenn Ihr Blitzmerker seid, gibt es sogar doppelte Punkte.

Die drei Vorrundensieger ziehen ins Finale ein, wo wir in 4 neuen Quizkategorien den finalen Gesamtsieger ermitteln.

12.12.2019 // 20:00 Uhr

BIG BEN BOOM - die Open Stage im Ilses Erika

BIG BEN BOOM - die offene Bühne für Leipzig im Tanzcafé Ilses Erika!

Präsentiert von Ben Deen und Ben Ebelt. Ein Abend voller Musik, Lyrik, Emotion, Magie, Darstellung, Malerei, Wissensvermittlung oder was Ihr eben noch so könnt und zeigen wollt.

Jede(r), die/der was kann/will/darf/muss/soll, entert die Ilses Erika Bühne und legt los. Eingeleitet und kurzweilig moderiert von beiden Bens. Teilnehmer bekommen ein Freigetränk nach Wahl und Reaktionen aus dem Publikum. Das ist doch was. Hier geht es nicht um Wettbewerb, es gibt weder Sieger noch Verlierer. Gut zu wissen, meinen wir.

Geneigte Künstler, Artisten und Performer melden sich bitte unter gudrun[at]ilseserika.de an. Was wir benötigen: zwei, drei Zeilen zur Kunst, Name, Alter und was evtl. an Technik benötigt oder mitgebracht wird. Dauer der Performance: maximal zehn bis fünfzehn Minuten pro Person. Wir freuen uns drauf und sind gespannt.

Zu den beiden Gastgebern:

Ben Deen: dahinter verbirgt sich Singer-Songwriter und Schauspieler Benedikt Hösl (Tatort, „Eine unerhörte Frau“ (TV Film), als Musiker: Ben Deen)

Ben Ebelt: Moderator, Schauspieler, Musiker, Veranstalter und Ilses Erika Booker Christian Feist (TANZCAFÉ ILSES ERIKA, Widerstand der Dinge, MALLORCA, Cammerspiele Leipzig).

Eintritt frei, der Hut geht rum.

13.12.2019 // 23:00 Uhr

MIDNIGHT DIRECTIVES - Indie[tronics], Alternative & more

Midnight Directives - first time at Ilses Erika!

DJ Tommes und Frau Dr. Müller lieben Indie der letzten Jahrzehnte, sind aber auch der Überzeugung, dass Indie/Alternative/Indietronics nicht 2010 aufhören.

Hence, we’ll have handverlesene Perlen und unumstrittene alternative Hits, Classics und neuen heißen Scheiß: Arcade Fire und Gurr, Bloc Party und K.Flay, Justice und The XX, Moderat und Bilderbuch.

14.12.2019 // 23:00 Uhr

WE ARE THE 80s + Shockwave

Menü 1:
WE ARE THE 80s
PoP, Wave, Italo, NDW, Rock
by
PuPPe


Menü 2:
ShockWave
Sub 80s, Minimal, Synth, Italo, Gitarre, etc.
by
″m″ (ShockWave)
The Ringo (ShockWave)

17.12.2019 // 20:30 Uhr

E.T. - Das Ilses Erika Weihnachtsspiel

Das Ilses Erika Weihnachtsspiel steht wieder an!

(Einlass 20:30/Beginn 21:00)

VVK via TixforGigs: https://bit.ly/36DIDwp

Jedes Jahr auf's Neue, kurz vor Weihnachten, wird ein Filmklassiker von der Ilses Erika Laienspielgruppe auf die Bühne gebracht - und das seit über 20 Jahren!

Nach unzähligen Schmonzetten und krassen Actionspektakeln, haben wir uns nun an den Stoff der Stöffe gewagt:

E.T. – Der Außerirdische!

Wir wissen noch nicht, wer aus der Ilse-Crew den Hauptprotagonisten spielen wird, aber irgendjemand wird es tun!

Oh Gott, wir haben so Bock!

Für alle, die nicht wissen wer oder was E.T. ist, hier die ersten paar Zeilen aus Wikipedia:

"...ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1982. Regisseur Steven Spielberg kombinierte darin Elemente des Science-Fiction- und Märchen-Genres und verlegte die Handlung in eine US-amerikanische Vorstadt, in das Haus einer Durchschnittsfamilie. Der Film, der am 11. Juni 1982 in die US-amerikanischen und am 9. Dezember 1982 in die deutschen Kinos kam, zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Spielfilmen aller Zeiten."

Anschließend, wie immer, Tim Thoelkes warme Weihnachtsdisko. Vinylsingles aus früher Zeit.

Noch Fragen?