08.11.2017

 

[06:40] Zeit für PECHA CUCHA

08.11.2017 // 20:00 Uhr

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Wissens- und Plaudershow mit Julianne Csapo

Pecha Kucha (sprich: Petscha Kutscha; zu deutsch: wirres Geplauder) ist eine Vortragstechnik bei der zu einem Vortrag Bilder an eine Wand projiziert werden. Dabei ist das Format vorgegeben: 20 Bilder, die jeweils 20 Sekunden eingeblendet werden. Die Gesamtzeit von 6:40 Minuten ist damit auch die maximale Sprechzeit. Das Wort Pecha Kucha kommt aus dem Japanischen und ist ein lautmalerischer Begriff, der die Geräusche beschreibt, die entstehen, wenn viele Menschen reden. Julianne Csapo, Leipziger Skulpturenkünstlerin, wird Pecha Kucha leiten und moderieren. Für die zweite Ausgabe hat sie sich wieder mehrere Personen mit unterschiedlichsten und spannenden Themen eingeladen.
Davor, danach und zwischendurch gibt es Zeit für Gespräche, Getränke, Geistigkeiten.