17.03.2020

 

kommMÄRZbar - Liederbühnenspezial

17.03.2020 // 20:00 Uhr

Barabend im Ilses Erika bei Musik und Drinks.

Diesmal mit der Ilses Erika Liederbühne. Der große Singer/Songwriteraustausch.

Konzept: Bei dieser Veranstaltung soll es darum gehen, zu zeigen, wie LiedermacherInnen mit den verschiedensten Musikstilen die gleichen Themen umsetzen und in Songs verwandeln.

Aus diesem Grund werden mindestens einen Monat vor der Veranstaltung allen Mitwirkenden drei Themen vorgelegt, zu denen jeweils ein Song geschrieben wird. Ob lediglich das Wort in dem Lied vorkommt, oder sich der Song mit der gesamten Thematik befasst, ist jeder KünstlerIn selbst überlassen. Ist einer der Songs noch nicht fertig, wird einfach der bis dato erfolgte Arbeitsprozess performed (nur 1. Strophe und Refrain etc.). Hat man bis dato lediglich den Text geschrieben, nicht aber die Musik, kann dieser vorgetragen werden, und andersherum genauso.

Zusätzlich wird es bei jeder Veranstaltung den vierten Themenbereich mit dem Namen: „Das aktuelle (selbstgeschriebene) Lieblingslied“ geben, hier kann jede KünstlerIn frei einen Song spielen, der ihr/ihm im Moment besonders gut gefällt oder aus aktuellem Anlass Sinn ergibt.

Alle KünstlerInnen sitzen die gesamte Zeit der Veranstaltung auf der Bühne und spielen abwechselnd, der Abend wird also nach Themengebieten aufgeteilt. Vor jedem Lied wird es ein kurzes Gespräch mit den Moderatoren, den Arbeitsprozess etc. betreffend, geben, um dem Publikum auch einen Einblick in die verschiedenen Arten und Herangehensweisen des Songschreibens zu bieten. 

Im November bereits erfolgreich getestet, heute die zweite Ausgabe.

Ort: Tanzcafé Ilses Erika