01.07.2021

 

ALMOST CHARLIE auf der Ilses Erika Sommerbühne

01.07.2021 // 19:30 Uhr

Die Ilses Erika Sommerbühne mit Almost Charlie - Acoustic Folk Pop mit beatlesken Anleihen.
 
Eintritt frei, der Hut geht rum.
 
Manchmal ist persönliche Bekanntschaft gar nicht zwingend erforderlich. So handelt es sich beim transatlantischen Projekt Almost Charlie um die musikalische Kollaboration zweier Künstler, deren Kontakt sich auf die virtuelle Welt beschränkt. 2003 antwortet der in Berlin lebende Sänger und Multiinstrumentalist Dirk Homuth auf eine Internet-Anzeige des New Yorker Lyrikers Charlie Mason.
 
Der sucht einen Komponisten für die Vertonung seiner Texte. Die beiden werden sich einig, Almost Charlie ist geboren. Zwischen Singer/Songwriter- und Indiepop entwirft Homuth feinsinnige Arrangements, mit denen er die die menschlichen Befindlichkeiten thematisierenden Texten perfekt auskleidet.
 

Ort: Biergarten des Tanzcafé Ilses Erika