Die Ilses Erika Sommerbühne mit SAVING VICTORIA

12.07.2018 // 19:30 Uhr

eklektische Schönheit in Ton und Bild

Ende Januar neben vielen anderen Künstlern bei beiden Radiohead Cover Nächten in Erscheinung getreten, hinterließen Saving Victoria (damals Paranoise) in ihrer Unaufgeregtheit und Versiertheit Eindruck.
Nun stehen sie mit einer Mischung aus eigenen Songs und ein paar ihrer Radiohead Cover auf der Sommerbühne. Akustikgitarre, Gesang, Akkordeon reichen aus, um eine intime Stimmung zu erzeugen, die nicht klischeebeladen ist…stimmlich raumgreifend, besonders. Eklektisch im positiven Sinne.
Eintritt frei, der Hut geht rum.

Zurück

16.11.2018