Dub'n'Dirt'n'Dizko aka punky funky Teenage Kicks 1979-1989 +/- x

12.07.2019 // 23:00 Uhr

underground in da basement of ilses erika

Ein happy Halbhundert-Happening. Nachdem letztes Jahr Zonic, Projekte wie „Soviet Hippies“ und „Warschauer Punk Pakt“ verantwortende Publikationsplattform mit dem Leitmotiv „Kulturelle Randstandsblicke & Involvierungsmomente“, sowie das vor allem in den Früh-2000ern mit diversen dubby Tonträgern auffällige Al-Haca Sound System jeweils 25jähriges feierten, führt die Summe beider Jahrestage nun in Ilses Erika, um als B-Day-Beistandsparty die punky funky Teenage Kicks-Sounds der Begründergestalt dieser Kreativkonstellationen zu feiern. Die da als selekta pehle auch selbst hinter die Plattenteller tritt, flankiert von illustren DJ-Freunden, die unter dem Trinitätsmotto Dub'n'Dirt'n'Dizko den Zeitraum 1979 -1989 (+/- x) durchpflügen: Post Punk, Proto-Rave, Mutant Disco, Digital Reggae, Minimal Wave, Noise Pop … Eklektisch und energetisch sowie sicher auch ein wenig melancholisch.   

Zonic Zounds feat.

Nic Sleazy (ostPUNK/Tapetopia/Berlin)

Bird (Al-Haca/Kiekebusch Festival/Berlin)

Disrupt (Jahtari/Leipzig)

Dressla (Jahtari/Frankfurt/Main)

MRN (Bassmaessage/Leipzig)

Hard Y (Ur-Al-Haca/Leipzig)

Selekta Pehle (Al-Haca/Zonic/Leipzig)

Zurück

Juni 2019