abgesagt: KARKARA (FR/Stolen Body Records)

08.12.2021 // 21:30 Uhr

Abgesagt, Ihr wisst weshalb. :-(
 
 
Wir bekommen Besuch von KARKARA, einem französischen Trio, das Euch in die Wüste schickt, aber eher so gefühlsmäßig. Bissel Peyote, glühender Sand und Bock auf Rock. So sieht das aus.
 
Da tauchen King Gizzard mit Ouzo Bazooka am Horizont auf und freuen sich mit uns. 2017 in Toulouse gegründet, befeuern uns KARKARA mit Einflüssen aus nahöstlicher Psychedelik, Krautrock und garagigen Stonerpassagen.
Ihre bisherigen beiden Alben sind der Shit und steigern die Vorfreude nur noch mehr.
 
Vorhöroptionen hier: https://karkara.bandcamp.com/music
 
Presse:
*"KARKARA carries out the most hypnotic and psyche road trip that current
music can offer you." A Découvrir Absolument - 2020*
 
*"Overdose of psychedelic fantasies that collide with urgency and
brutality. A rough diamond...transcendental and visceral. " OPUS - 2019*
 
*"That's excellent...inspired by the psychedelic rock scene of the Maghreb
and the middle east of the 60's and 70's. Very much liking that." - Stuart
Maconie BBC Radio 6 Music*
 
*"Mystical Persian faith via an eastern Link Wray and Gothic soup of
Krautrock jazz and acid rock" - Monolith Cocktail - 2019*
 
*"Crystal Gazer is a small marvel of power. The garage rock / psyche group
merges Eastern riffs and music tribe in a sonic procession that shakes the
dentures of the most solid of us " RockFanch - 2019*
 
 
Die Veranstaltung findet unter 2G Bestimmungen statt (Impf- oder Genesenennachweis plus Perso bitte am Einlass vorzeigen). 
 
 
 
 

Ort: Tanzcafé Ilses Erika

Zurück

08.12.2021