Konzert mit TRACY BRYANT (US/Burger Rec.); support: CEREALS (LE); Aftershow: Djane J (paranormal disko, shiny 80s, krautsalat)

30.11.2017 // 22:00 Uhr

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
Tickets gibt's bei TixforGigs
präsentiert von Annihilate

Der aus Los Angeles stammende Musiker Tracy Bryant wartet mit einer ganz eigenen Interpretation des Post-Rock 'n' Roll der Kalifornischen Westküste auf.
Seine Musik definiert sich durch die Eingängigkeit klassischer Pop Arrangements, gespickt mit einem prägnanten und hörbar düsteren Songwriting, das unschwer an die simple Sprache eines jungen Lou Reed oder Nicky Sudden erinnert.
Für die Aufnahmen zu seinem ersten Full length Album "Subterranean" fuhr Bryant samt Backing Band, bestehend aus Joo Joo Ashwort und Jeremy Katz (Froth) und Cameron Gartung (Mystic Braves), in die Wüste Arizonas und produzierte dort mit Matt Rendon (The Resonars).
Die zum größten Teil live eingespielten Aufnahmen lassen unschwer den Einfluss der bodenlosen Canyons und stillen, schwarzen Nächte erkennen, die sich über die Weiten des amerikanischen Südwesten erstrecken. Tracy Bryant’s Musik klingt wie ein Memento an einen Rock 'n' Roll vergangener Tage im neuen Gewand des amerikanischen Garage-Rock.

Als Knaller vorneweg: Cereals!
Als Knaller hintendran: Djane J (Annihilate)!
Toll, toll, toll!

Zurück

September 2017