live: U3000 - Tod einer Indieband - Konzert und Film; support: TIN TIN

10.01.2019 // 21:00 Uhr

Einlass: 20.30 Uhr
Film: 21.00 Uhr
Konzert: 23.00 Uhr
VVK via Tixforgigs

TRAILER bei Vimeo

Mit ihrem selbstgedrehten Spielfilm 'U3000 - Tod einer Indieband' begeisterten U3000 Anfang 2018 die Kritiker auf dem Berlin Independent Film Festival und legten einen eigenwilligen Musikfilm vor, in dem neben ihnen selbst Isolation Berlin, Tomas Tulpe, Rummelsnuff und viele andere Berliner Szene-Größen auftreten.
Allen Vermutungen über das Ende der Band zum Trotz veröffentlichten sie im Herbst das Album "Free Electric Band", mit dem sich die Band nach eigenen Aussagen von allen an sie gestellten Erwartungen befreite.
Auf einer Tour durch Clubs, Kinos und Filmfestivals präsentieren U3000 sowohl ihren Film als auch das neue Album live.
TIN TIN werden den Konzertteil eröffnen.

"Mit dem ewig fiesen Kreislauf der Marktwirtschaft setzt sich die Gruppe U3000 in ihrem Handykamera-LoFi-No-Budget-Film 'U3000 – Tod einer Indieband' auseinander (...) Lang soll’n sie leben!" - Zitty
"Ein zukünftiger Klassiker" - SPEX
“Tatsächlich so indie wie möglich” – taz

Zurück

19.06.2019

Es gibt keine Events an diesem Tag.