07.08.2017 // 19:30 Uhr

Sommerbühne im Biergarten: Konzert mit LABOB (B/LE)

Alternative Folk aus Berlin & Leipzig

Neben Eigenkompositionen in ungarischer Sprache gehören – zwar texttreue, aber melodisch frei interpretierte – Coverversionen u.a. von Velvet Underground, Tom Waits und Bonnie Prince Billy zum Repertoire. Der akzentuierte Gesang und die akustische Gitarre, begleitet von einem weichen, sensibel formulierten Bass, prägen den Gesamtklang des Duos – nicht laut, aber impulsiv. Labob sind Konstantin Déry & Nico Beuche.
Eintritt frei, ein Hut geht um.

09.08.2017 // 19:00 Uhr

DIE ILSES ERIKA RADIO BAR im Biergarten: "Ralf Donis Session"

kommentierte Schallplattenunterhaltung

Heute Abend verwöhnt und bespielt Euch Donis wieder in alter John Peel-Tradition mit seinen liebsten Songs und Platten und weiß Euch darüber hinaus sogar zu erzählen, warum gerade diese Musiken ihm so sehr am Herzen liegen.

10.08.2017 // 19:00 Uhr

Sommerbühne im Biergarten: Konzert mit DAS PARADIES (Staatsakt/LE) & MORTENSON (LE)

Florian Sievers (Talking To Turtles) hat mit DAS PARADIES ein neues Projekt aus der Taufe gehoben, was ganz anders klingt. „Ich hab mit einem Kreuz unterschrieben…“,singt Florian gleich zu Beginn von „Goldene Zukunft“, der Debüt-Single vom Paradies mit Postleitzahl in Leipzig.
Himmlischer, luftiger Pop mit Hamburger-Schule-Abschluss, Exerzitienreisen nach Weilheim und neuer Anwärterschaft auf den Whitest-Boy-Alive-Award.
Die B-Seite „Du, die anderen und ich“ ist mindestens Pflicht für alle Netflix- und HBO-Abonnenten.
Zuvor spielt der Leipziger MORTENSON, der einen sehr abwechslungsreichen, rauhen und zugleich sensiblen Alternative Folk spielt.
Eintritt frei, der Hut geht um.

11.08.2017 // 23:00 Uhr

IT'S A COLD NIGHT w/DJ "Jamba Abo" (B) & DJ "Time Life Präsentiert" (LE)

Cold/New Wave / Postpunk / Alternative / (Dark)Techno

12.08.2017 // 23:00 Uhr

FEELGOOD HIT OF THE SUMMER - Gitarre vs. Gitarre w/ Midnight Commanders DJ Team (EF)

old school meets new school

Das Midnight Commanders DJ Team hat uns bereits im April verzaubert. Nun kehren sie zurück und werden sich nicht nur auf ihre Alternative und Indie Steckenpferde beschränken. Nein, es werden auch ein paar richtig alte Knaller ins Feuer geworfen.
Wir sind gespannt, wenn Led Zep heftigst mit The Kills anbandeln und The Kinks sich mit den Queens Of The Stone Age beißen.