12.10.2018 // 23:00 Uhr

DON’T BELIEVE THE HYPE! w/ Scientist, Carool, MonaLina, BenSdilla, DJ Skala, Sicstyle, Grasime, Beppo S. & Peter B., Ket & Chezz.One

Geburtstag und HipHop galore

Alle werden älter. 20 Jahre Ilses Erika, aber auch 13 Jahre Spitainment.
Also don’t believe the hype!
Getreu diesem Motto reißen wir in liebevoller Absicht das komplette Tanzcafé Ilses Erika ab.
Um dieses Vorhaben in gebührendem Umfang umzusetzen, scharen sich mehr als 10 DJs und Live-KünstlerInnen um die SM58 und 1210er. Mikrofone und Plattenspieler. Und da diese mit diesen Granden der Unterhaltungstechnik umzugehen wissen, bleibt für Freunde von Rap kein Wunsch offen. Mit im illustren Kreis auf Seiten der PlattenunterhalterInnen befinden sich Carool, MonaLina, BenSdilla, DJ Skala & Sicstyle. Verbal und an Konsole übernehmen Grasime, Beppo S. & Peter B., Ket & Chezz.One. Moderiert von Scientist, der seinen 35. Ehrentag feiert. Und so ergibt sich Dank dieses Umstands der geldbörsenfreundliche Preis von sechs Euro.
13 Jahre Spitainment, 35 Jahre Scientist powered by BummClack und Daily Concept. Nuff said!

13.10.2018 // 10:00 Uhr

Letzter FLOHMARKT dieser Saison im Biergarten Ilses Erika

Trödel, Ramsch und coole Lumpen

von 10.00 bis 16.00 Uhr

Seit Wonnemonat Mai öffnet der Ilses Erika-Biergarten wieder seine Pforten und mit ihm beginnt unsere allseits beliebte Flohmarkt-Saison!

Allerdings haben wir vom Markt- und Ordnungsamt einige Auflagen erhalten, weshalb uns die Durchführung wie in den vergangenen Jahren nicht mehr möglich ist.

Das wichtigste zuerst:  Ab diesem Jahr findet der Flohmarkt
jeden 2. und 4. Samstag des Monats von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

Wichtig und neu ist ebenfalls, daß sich Trödler für den Flohmarkt anmelden müssen,
und zwar geht dies nur online unter ilseflohmarkt@gmx.de. Gebt bitte einen Anmeldenamen an.

Ihr könnt euch immer nur für den kommenden Flohmarkt anmelden - es gibt also nicht so etwas wie ein Dauer-Abo.

Falls ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt, bitte bis zum Donnerstag absagen, damit eure Plätze für eventuelle Nachzügler genutzt werden kann. Und wenn ihr Fragen zum Flohmarkt habt, bitte auch diese Adresse benutzen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Folgendes ist für die Trödler zu beachten:

+ Der Aufbau der Stände beginnt ab 09.00 Uhr, wenn die Ilses Erika Mitarbeiter vor Ort sind und nicht eher!

+ Meldet euch vor dem Aufbau am Tresen im Biergarten!

+ Eure Stände sollten nicht größer als 2m sein!

+ Die Tische vom Biergarten können genutzt werden - pro Stand gibt es von uns nur einen Tisch!

+ Da unsere Tische in der Anzahl natürlich begrenzt sind, solltet ihr, wenn möglich, einen eigenen Tisch mitbringen, wie das bei jedem anderen Flohmarkt ja auch so geschieht!

+ Da die meisten Auflagen vom Amt für den Fußweg gelten, ist besonders in diesem Bereich auf unserer Anweisungen zu achten! Natürlich gilt dies auch für den Biergarten und vorallem für den Hof vom Haus der Demokratie, welcher auch von einem Behindertenfahrdienst und von TeilAuto genutzt wird!

+ Das Müllproblem! Wir haben keine Entsorgungskapazitäten, weshalb die Stände natürlich sauber zu hinterlassen sind - auch keine „Zu Verschenken“-Kisten stehen lassen und sonstige tollen Angebote! (Wir sehen uns für die Zukunft dann leider gezwungen, Müllpfand zu verlangen!)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS: Wir sind über die neuen Regeln genauso wenig erfreut wie ihr wahrscheinlich auch, und das ganze Prozedere bedeutet für uns alle mehr Aufwand, welcher so nie geplant war.
Wir wollten eigentlich immer einen entspannten Sonntagnachmittag mit euch, unseren DJs, Kaffee und Kuchen, Bier und Grillerei in entspannter Atmosphäre genießen. Für uns ist dies genauso neu - alles muß erst mal ausprobiert werden und die Zeit wird zeigen, ob es eventuelle Änderungen in den Abläufen geben wird.

Na dann: Auf eine trotzdem erfreuliche Flohmarkt-Saison!

Euer Ilses Erika-Flohmarkt Team

13.10.2018 // 23:00 Uhr

4EVER BROKE - Vol.VI - w/ Cashmiri (Splash Mag), Halalboy, Hồ Chí Bling, Raram, Mr Kristus

HipHop, Grime, Trap, Bank Roll Vibes

Zum inzwischen fünften Mal veranstaltet die Forever Broke Crew diesen Knaller und hat wieder mal einen geilen Spezialgast am Start. Lasst euch nicht lumpen und kommt, wenn sie pumpen. Egal, ob ihr mit der Gucci-Gang anrückt oder einfach mal wieder einen River cryen wollt - für jeden ist was im Repertoire.

17.10.2018 // 20:00 Uhr

SPELLING BEE w/ Tim Thoelke & Anne Gilzer

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Buchstabierwettbewerb nach amerikanischem Vorbild
Wenn ihr mitspielen wollt, meldet euch für unsere Planung bitte kurz an unter: spellingbee@riskierdeinbier.de 
Eintritt/Startgeld: 3,- Euro

Die legendäre Quizshow Riskier dein Bier! wartet zum ersten Mal mit einem spektakulären Spin-off auf!
An diesem Abend habt ihr im Ilses Erika die Gelegenheit, eure Rechtschreibfähigkeiten bei einem Buchstabierwettbewerb zu prüfen. Es geht darum, Wörter in verschiedenen Schwierigkeitsstufen fehlerfrei zu buchstabieren, die Teilnehmer*innen haben dabei allerdings nur einen Versuch pro Wort. Und wie beim amerikanischen Vorbild "Spelling Bee" muss selbstverständlich das Wort einmal vor und einmal nach dem Buchstabieren fehlerfrei ausgesprochen werden (warum es diese Regel gibt, weiß allerdings niemand :-) ).

Organisiert wird das Ganze von der erfahrenen Riskier-dein-Bier!-Crew um Anne Gilzer und Tim Thoelke, der die Veranstaltung gewohnt eloquent moderieren wird. Zu gewinnen gibt es jede Menge Preise in fester und flüssiger Form, außerdem hat die Gewinnerin oder der Gewinner des Abends am Ende die Möglichkeit gegen Buchstabier-Monster Anne Gilzer anzutreten und damit die Chance auf einen satten Bargeld-Jackpot!

18.10.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit DUCK DUCK GREY DUCK (CH) - support: THE LOVERS (CH) - aftershow: DJ OPTI (hddnstrctrs)

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
VVK via TixforGigs

zwei schweizer Großartigkeiten und ein leipziger Stück Schokolade

Duck Duck Grey Duck sind wieder da und sie kommen zusammen mit den fantastischen
The Lovers aus der Schweiz zu uns!
Album Nummer zwei der drei Genfer von Duck Duck Grey Duck ist auf dem Markt. "Traffic Jam" nennt es sich und ist in dem Fall alles andere als der üblicherweise damit verbundene Frust-Auslöser vieler Autofahrer. Viel mehr geht es hier um Aufbruch. Zwischen Retro-Romantik, Psychedelika und Jazz-Auswüchsen ist ein unglaublich vielfältiges Album mit ganzen 25 Songs entstanden. Ein Doppelalbum voller Tempo & Groove.
Die Single "Frelon" und ihr markant-fuzziges Riff könnte auch aus der Feder von Dan Auerbach stammen. Ein Power-Trio, verheiratet mit Fuzzbox und Wah-Wah. Beeinflusst von den 60er und 70er, kreieren sie einen wunderbar abgehangenen Psych-Blues, der auch dem Surf Sound der amerikanischen Küste nicht abgeneigt ist. Dort verbringt Sänger Robin, dessen Arm ein Modern Lovers Tattoo ziert, ein Großteil seiner Zeit. Als großer Fan der amerikansichen Lofi-Indie-Szene, geht er hier bei Kollegen wie Built to Spill ein und aus.
Die Live-Shows der Jungs sind einzigartig, ähnlich wie das mit ihrem Namen verbundene amerikanische Kinderspiel, geht es hier wild her. Das bewiesen sie auf der letzten Deutschland-Tour 2016 und wollen daran im Oktober 2018 anknüpfen. Video
Im Radkasten haben sie zudem The Lovers über die Schweizer Grenze geschmuggelt.
Davor und danach verzaubert Euch OPTI mit herrlichsten Sounds aus der Konservendose.