17.12.2019 // 20:30 Uhr

E.T. - Das Ilses Erika Weihnachtsspiel

Das Ilses Erika Weihnachtsspiel steht wieder an!

(Einlass 20:30/Beginn 21:00)

VVK via TixforGigs: https://bit.ly/36DIDwp

Jedes Jahr auf's Neue, kurz vor Weihnachten, wird ein Filmklassiker von der Ilses Erika Laienspielgruppe auf die Bühne gebracht - und das seit über 20 Jahren!

Nach unzähligen Schmonzetten und krassen Actionspektakeln, haben wir uns nun an den Stoff der Stöffe gewagt:

E.T. – Der Außerirdische!

Wir wissen noch nicht, wer aus der Ilse-Crew den Hauptprotagonisten spielen wird, aber irgendjemand wird es tun!

Oh Gott, wir haben so Bock!

Für alle, die nicht wissen wer oder was E.T. ist, hier die ersten paar Zeilen aus Wikipedia:

"...ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1982. Regisseur Steven Spielberg kombinierte darin Elemente des Science-Fiction- und Märchen-Genres und verlegte die Handlung in eine US-amerikanische Vorstadt, in das Haus einer Durchschnittsfamilie. Der Film, der am 11. Juni 1982 in die US-amerikanischen und am 9. Dezember 1982 in die deutschen Kinos kam, zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Spielfilmen aller Zeiten."

Anschließend, wie immer, Tim Thoelkes warme Weihnachtsdisko. Vinylsingles aus früher Zeit.

Noch Fragen?

18.12.2019 // 20:00 Uhr

BRÄUER WILL'S WISSEN - neues Interviewformat mit Marcus Bräuer

Einlass: 20:00 / Beginn: 20:30

Bräuer will's wissen. So heißt das neue Format, das im Ilses Erika Premiere feiert. Marcus Bräuer ist nicht nur Namenspate. Der Journalist und Comedian wird auf der Bühne Menschen interviewen. In einem Raum, der so geschützt wie möglich ist. "Keine Video-Mitschnitte, keine Ton-Aufzeichnungen, nur der Gast, das Publikum und ich", versichert Bräuer.

Berühmt muss man nicht sein. Auch nicht werden wollen. Es geht darum, Persönlichkeiten jenseits des Altbekannten zu Wort kommen zu lassen. Ob Arbeitsloser, werdende Mutter oder Fleischergeselle. "Jeder hat eine Geschichte zu erzählen, nämlich seine eigene", findet Bräuer, der sich mit diesem Format einen Traum erfüllt. "Acht Jahre Journalismus haben mir gezeigt, dass da draußen sehr viele spannende Menschen unterwegs sind."

Wer selbst etwas zu berichten hat, kann Marcus Bräuer unverbindlich eine E-Mail schreiben: marcus.braeuer@posteo.de

19.12.2019 // 23:00 Uhr

SHOCK VALUE w/ Arti & Angelo

Während von der Ferne schon die Kirchenglocken läuten, wird in dieser oh heiligen Nacht der erlesene Hitkatalog der beiden DJs Arti & Angelo für eine vorzeitige Bescherung sorgen.

Bevor ihr euch also klangheimlich in die Weihnachtsfeiertage davonstehlt, ergebt euch den erbarmungslosen Dance Hits der späten 90er & frühen 2000er Jahre, ehe ihr bei Mama und Papa am Gabentisch wieder das Engelchen spielen müsst.

Dance / Memphis / RnB / House / Justin Timberlake / Hits, Hits, Hits…

20.12.2019 // 23:00 Uhr

FRIDAY I'M IN LOVE w/ Donis & Rik Order

~ 80s PostPunk, New Wave, Synth Pop ~
 
DJs: Donis & Rik Order
 
Bei der schon fast legendären Tanzreihe "Friday I'm In Love" geht es um die Roots der Bewegung. Rik Order und Donis legen all die Platten auf, die in den End-70ern und 80ern den Weg zum darken Sound von heute ebneten. Ihr betanzt die Essentials aus 80s Post Punk, Wave und Synth Pop mit allem, was die Platten von Gang Of Four, The Sound, Bauhaus, Joy Division, Liaisons Dangereuses und Nitzer Ebb hergeben. Und bei dem Veranstaltungsnamen ist natürlich klar, dass ihr auf The Cure-Tracks auch nicht verzichten müsst.
21.12.2019 // 23:00 Uhr

WHAT DIFFERENCE DOES IT MAKE!

What Difference Does It Make sind kurz vor Weihnachten zurück in Leipzig!

DJs.: Hanebüchen / Monophonic / Future Sailor

+++ Sie spielen einen wilden Mix an Indiepop, Post-Punk, New Wave, Hamburger Schule und Sixties +++

The Cure//The Pastels//Pavement//Talking Heads//Belle & Sebastian/The Kinks//Sonic Youth//Tocotronic//Velvet Underground//The Radio Dept//Kate Bush//Stone Roses//Veronica Falls//Tame Impala//Joy Division//The Smiths//Fehlfarben///The B-52's//Orange Juice//Bleached//Of Montreal//Crystal Stilts//John Maus//The Vaselines//Happy Mondays//F.S.K.//Gang of Four//Mo-Dettes//DEVO//The Fall//The Bats//The Chills//Electrelane//Girls Names//Fad Gadget //Roxy Music//Grauzone//The Feelies//DAF//Tom Tom Club//Ramones//Blondie//The KVB//The Jesus and Mary Chain//Drangsal//Siouxsie and the Banshees//Die GoldenenZitronen//FleetwoodMac//Huah!//Abwärts//Wire//Motorama// Beat Happening//Jacques Dutronc//Echo & the Bunnymen// Human League//David Bowie//Housemartins//X-Ray Spex//The Go-Betweens//Die Sterne//La Femme//The Slits//Klaus Johann Grobe//Isolation Berlin//Pixies//Buzzcocks//The Field Mice//Kante//Prince//Andreas Dorau//Camera Obscura//Pulp//Falco//Messer//Malaria!//TOPS//
France Gall//Delta 5//The Jam////Sparks//Chuckamuck//Anne Clark//Karies// Girls At Our Best//Mutter//Ideal//OMD