17.10.2019 // 21:30 Uhr

SONIC BEAT EXPLOSION (ALT/L)

Sonic Beat Explosion - 'Ruckus' Record Release
special guest: My Little White Rabbit (HH) - mussten leider krankheitsbedingt absagen

Einlass: 21:30
Beginn: 22:30

VVK via TixforGigs: https://bit.ly/2mogmYh

Drei Akkorde und 'ne Menge Staub....THE SONIC BEAT EXPLOSION zelebrieren High Energy Rock'n'Roll der allerfeinsten Sorte. 2016 waren sie zuletzt im Ilses Erika, nun kommen sie mit ihrer neuen Platte "Ruckus" zurück.

https://www.youtube.com/watch?v=D1qEHwdBsW4
https://sonicbeatexplosion.bandcamp.com/
https://www.lvz.de/Region/Altenburg/Altenburger-Band-Sonic-Beat-Explosion-meldet-sich-mit-Karacho-zurueck
https://www.facebook.com/SonicBeatExplosion/

Dass die Jungs live eine Bank sind, darauf könnt Ihr irgendwas lassen.

18.10.2019 // 23:00 Uhr

Mephisto 97.6. - Uni Welcome Party

Das Universitätsradio mephisto 97.6 wird eine Willkommensparty für alle Erstsemester und die, die es mal waren, organisieren. 

Willkommen!

In Leipzig. Im neuen Semester. Bei mephisto 97.6. Oder wo auch immer Ihr gerade neu seid.
Radio mephisto 97.6 lädt herzlich ein, das Neue gemeinsam mit uns und Euch zu feiern.


Musik kommt von:
// €urotabletten
// uncle rumple
// kommt noch

19.10.2019 // 23:00 Uhr

Aces High ✟ Vintage Hard Rock, Heavy Metal, Glam & 80s Party ✟

+++ ACES HIGH PARTY VOL.2 +++

Bock auf jede Menge Hardrock, AOR, Glamrock, Heavy Metal und alles Mögliche aus dem besten Zeitalter überhaupt? Das feinste aus den 80ern und vieles mehr, direkt vom Plattenteller & alles was die Festplatte hergibt. Egal ob Tänzer oder Headbanger, hier ist für jeden 'was dabei.

+++ 2 FLOORS +++
> 80s & Trash/Rock Floor
> Heavy Metal/Hard Rock/Vintage Floor

+++ ON DECKS +++
>> THE MIGHTY TITANIUM SQUAD
>> DJ NIEBE
>> LON ( THE FRIGHT)
- mit Unterstützung aus Berlin:
>> DJ JAKE CHARVETTE (Rock Of Ages)

+++ INFOS +++
Einlass: 23:00 Uhr - Eintritt: 5 Euro
Die besten Drinks gibt's direkt vor Ort, eiskalt an der Bar. Für den kleinen und großen Hunger gibt's viele verschiedene Möglichkeiten direkt in der Nachbarschaft.

#connewitz#keinbockaufnazis#lovemusichateracism

24.10.2019 // 21:30 Uhr

SWEDISH DEATH CANDY (UK), support: THE INDIAN QUEEN (GER)

TANZCAFÉ ILSES ERIKA präsentiert:
 
Swedish Death Candy (UK)
support: the indian queen (GER)
VVK via TixforGigs: https://bit.ly/2xDPK7P
Einlass: 21:30
Beginn: 22:30
 
Als 2016 die EP Liquorice veröffentlicht wird, ist im Internet kaum etwas über diese Band herauszufinden. Es gibt nur diese drei Songs hinter psychedelischer Op-Art, einer davon ist der 16-minütige Brocken So Long…. Mittlerweile wissen wir: Die Band hat sich an der Uni in London kennengelernt. Kopf und Gitarrist, Sänger und ausgewiesener Nerd Louis D. R. Perry, der Italo-Brite Francesco Codardo an der zweiten Gitarre, der Koreaner Jiwoon Whang am Bass und der Italiener Marco Ninni am Schlagzeug. Auf ihrem ersten Album gibt es acht Songs in LP perfekten 40 Minuten, die sich von vielem abheben, was man aus dem Genre kennt. Denn: Die Gitarren von Swedish Death Candy, die ihre Wurzeln in Hardcore à la Fugazi und Indie à la Dinosaur Jr. haben, inszenieren ihre Nackenbrecher-Fuzz-Attacken so, als würden die Smashing Pumpkins versuchen, eine Stoner-Band zu sein. Dabei verlieren sie aber nie die Magie des klassischen 60s-Psych-Pop, für die Perry unter anderem mit seinen Gesangsharmonien sorgt.
 
(Jan Schwarzkamp / Visions)
 
THE INDIAN QUEEN:
 
https://theindianqueen.bandcamp.com/
25.10.2019 // 23:00 Uhr

PRELLER'S POP NIGHTER, special guest: BOOGA

Pophistorie verlegt auf den Dancefloor.

Die Popgeschichte ist lang und umfangreich. Und tanzbar. Daher wird es wieder Zeit, sich voll und ganz der Eingängigkeit und Melodien hinzugeben. Catchy Refrains zum Mitsingen und –grölen, schiebende und animierende Rhythmen zum mitvibrieren. Preller ist da sehr bewandert und legt deshalb für Euch gemeinsam mit seinem heutigen Gast DJ Booga (defrostatica) auf.