Monatsübersicht Januar 2018

05.01.2018 // 23:00 Uhr

TIME TUNNEL - DIE HITS DES JAHRES 1997 mit Tim Thoelke und Mike Webster

alljährlicher Rückblick auf die Knaller von vor 20 Jahren

Auch in diesem Jahr werden die Dancefloors der Traditionsdiscos "Time Tunnel - die Hits des Jahres von vor 20 Jahren!" und "Die Hits des Jahres" an zwei aufeinanderfolgenden Abenden stattfinden.
Tim Thoelke und Mike Webster spielen Euch zunächst am Freitag die besten (und vor allem tanzbarsten) Songs des Jahres 1997 vor. Bevor wir Samstag mit Preller und Donis die Hits des Jahres 2017 zelebrieren.
1997 war musikalisch gesehen ganz schlimm und gleichzeitig großartig. Im Prinzip also ein stinknormales Jahr der 90er. Boy 'n' Girl Bands, die letzten Züge Eurodance und Trash Pop stehen Großtaten aus den Bereichen Britpop, Alternative, R'n'B und Elektro gegenüber. Tim und Mike geben sich bei der Songauswahl natürlich tüchtig Mühe und nach einer ersten Sichtung des Materials, gehen wir davon aus, dass es mindestens genau so exzessiv wird wie in den letzten Jahren!

06.01.2018 // 23:00 Uhr

DIE HITS DES JAHRES 2017 mit Preller & Donis

die Top 100 von 2017

Zahlreiche Leipziger DJs haben ihre persönliche Top 30 abgegeben. Preller & Donis rangieren die Eingaben und feuern die dadurch entstandene finale Top 100 Liste direkt aus der Hüfte ab.

11.01.2018 // 23:00 Uhr

FRIDAY ON MY MIND mit OPTI

indie greats and classic floor pop hypes

Dieser Donnerstag steht bei uns wieder für ausgelassene Freude und sehr geringen Eintritt. Für all jene, die das Wochenende gar nicht abwarten können.
Hinein ins Weekend Feeling!

p.s.: + special drink!

13.01.2018 // 23:00 Uhr

PAPER PLANES - Leipzig Edition #2

Good Vibes. Future Sounds. Rap. House. Beats.
All Night Long.


Yey! Im Januar landen die »Paper Planes« zum zweiten Mal in Leipzig! Nach der wunderbaren ersten Ausgabe gibt es auch diesmal wieder Goodvibes & Future Sounds zwischen Rap & House mit:

ZORRO (Paper Planes | RFI)
Jenny Sharp (Good Hood Music | splash! Booking)
Goodkat (Good Hood Music | splash! Booking)
Jess Passeri (Good Hood Music)

✌️

17.01.2018 // 20:00 Uhr

HAGEDORN - Die Show mit Stories, Talk, Musik und Alkohol

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Schnodderschnauze Jan Hagedorn hat sich wieder ein buntes Programm überlegt. Gäste gibt es ebenso und „Sidestick-Lisa“ ist auch am Start.

18.01.2018 // 22:00 Uhr

Konzert mit BLOND - support: Baby Of The Bunch - Party: Discoteque Tandem

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr
VVK via TixforGigs
präsentiert von:
Intro Magazin, DIFFUS Magazin und detektor.fm

BLOND kehren in die Ilse zurück und bringen auch noch DJs mit!

Blond geben sich Mühe, das Trio ist fleißig und produktiv. Für ihre live Performance erfanden sie komplizierte Bühnentänze und eine interaktive Zwiesprache mit dem Publikum, vorgetragen in extravaganter Fashion.
Als wäre das nicht genug, entwickelten sie auch noch neue Titel. Ein Arbeitsaufenthalt in einem Chemnitzer Tonstudio folgte fast zwangsläufig. Blond hat nun mit Trendy den von der wachsenden Fangemeinde sehnsüchtig erwarteten, neuen Tonträger vorgelegt. Diese CD entfaltet mit ihren sechs Titeln einen verstörenden Sog in eine Welt zwischen Indieclub und Konzertmuschel auf der Strandpromenade.
Menschen, die sich auf einem missglückten Abiball wohlfühlen, die mit Interesse beobachten, wie ein Lampionumzug von Rowdies überfallen wird, werden diesen Tonträger mögen und vielleicht sogar trendy finden.
Mütter, sperrt eure Hunde, Handtaschen, Söhne und Autos weg, BLOND liegt in der Luft!
www.facebook.com/bandblond
www.instagram.com/blondofficial
Support:
Baby of the Bunch

19.01.2018 // 23:00 Uhr

SMASH IT UP w/ A Design For Life

Indie Wave Brit Pop Smasher galore

Hier purzeln alle Hymnen und aktuellen Smasher der ausgebufften pop- und tanzbeinaffinen Indiefraktion vor Eure qualmenden Füße, auf dass Ihr das Läuten der Mittagsglocken mitnichten hören werden wollt.
Freut Euch mit uns auf das A Design For Life DJ-Ensemble!

20.01.2018 // 23:00 Uhr

WE ARE THE 80s

lustvoller 80er Rundumschlag auf 2 Floors

Menü 1:
PoP, Wave, Italo, NDW, Rock
by PuPPe

Menü 2:
ShockWave
Minimal, Synth, Italo, Gitarre, etc.
by ″m″ & The Ringo

24.01.2018 // 20:00 Uhr

Lit.Show - Drei Gestalten und ein Koffer #2 ASTRID LINDGREN

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

die Literaturshow im Ilses Erika

Eine Mischung aus Germanistikseminar, Flatrate-Party und „Wetten, dass...?“ macht den Mittwochabend zum Samstag der Herzen. Die bezaubernde Josephine von Blütenstaub (Rotzgöre & amtierende Stadtmeisterin im Poetry Slam), Armin Schlegel (Spießer mit Charisma) und Mark Daniel (Allwissendes Urgestein) führen euch am Schlafittchen in die Keller der Literatur. Hinterrücks schleichen sich die drei Schreibtischheld*innen an zerlesene Schriftsteller*innen und werfen ihre Assoziationen in einen Koffer.
Für die zweite Ausgabe haben sie die große Gruppe der Kita „Astrid Lindgren“ in Bullerbüh besucht und einen unglaublich lauten Nachmittag mit Pippi, Nils, Karlssohn, Michel und Ronja verbracht. Was die drei Tagedieb*innen neben Kopfschmerzen und Tinnitus noch mitgebracht haben, präsentieren sie in der neuen Literaturshow im Ilses Erika.

26.01.2018 // 22:00 Uhr

RADIOHEAD - Cover Police - Die Covernacht im Ilses Erika Teil 1 + DJ Sergej Klang

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr

Am letzten Januar-Wochenende findet wieder die alljährliche und große Covernacht statt.

Diesmal geht es um die allseits beliebte Band RADIOHEAD, die seit ihrer Anfangsphase immer wieder für Aufsehen und -hören sorgen.
Es haben sich wieder zahlreiche Bands und Spontanprojekte angemeldet, wird also wieder bunt. Drei Songs gilt es zu covern - neben dieser Vorgabe gilt eigentlich nur: so wenig 'Creep' wie möglich.
Davor, zwischendurch und danach bringt Euch zudem Sergej Klang mit passenden Tunes auf Hochtouren.

27.01.2018 // 22:00 Uhr

RADIOHEAD - Cover Police - Die Covernacht im Ilses Erika Teil 2 + DJ Max Kinski

Einlass: 22.00 Uhr - Start: 23.00 Uhr

Am letzten Januar-Wochenende findet wieder die alljährliche und große Covernacht statt.

Diesmal geht es um die allseits beliebte Band RADIOHEAD, die seit ihrer Anfangsphase immer wieder für Aufsehen und -hören sorgen.
Es haben sich wieder zahlreiche Bands und Spontanprojekte angemeldet, wird also wieder bunt. Drei Songs gilt es zu covern - neben dieser Vorgabe gilt eigentlich nur: so wenig 'Creep' wie möglich.
Davor, zwischendurch und danach bringt Euch zudem Max Kinski mit passenden Tunes auf Hochtouren.