08.02.2017

 

RADIO BAR SPEZIAL: "I See a darkness" - Über das Ende, die Schönheit des Verwelkens und die hohe Kunst der Verzweiflung!

08.02.2017 // 20:00 Uhr

Eintritt frei!

Host: Augsburg

Live: Blac Kolor
DJs: Booga, Lucille Du Basse, Lucis & DesBam, Mike Webster, Rob K u.a.

„And I looked, and behold a pale horse: and his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
Positiv ist vorbei. Heute sind wir desillusioniert, grau und verbittert. Nur eben noch nicht tot. Das aber bald.
Und sonst so?
Alt, allein und arm. Böse, grumpy, gehässig. Traurig, melancholisch, nostalgisch. Dumm, verbohrt, starrsinnig. Zornig.
Aber auch ein bisschen weiser als früher. Und mit besserem Geschmack. Mit der sortierteren Musiksammlung. Mit dem Wissen über die wirklich guten Tracks. Über Herz & Schmerz. Über Enttäuschungen, Unmöglichkeiten, verpasste Chancen, falsche Weichenstellungen, the drugs don’t work. Natürlich das Sterben. All das also, worüber man mal ein paar Songs schreiben müsste … Naja, die gibt es schon. Eine Liebeserklärung an die Dunkelheit. Negative mantra. Das letzte Gefecht. The sounds of silence. (Im Zweifelsfall sehr, sehr laut. Wir hören ja auch nicht mehr so gut.)