27.08.2021

 

CASINO FATALE auf der Ilses Erika Sommerbühne

27.08.2021 // 19:00 Uhr

Es ist schon eine Tradition geworden: CASINO FATALE Open Air im lauschigen Biergarten des Ilses Erika.
 
Sie haben sich in der Kirche kennengelernt und eines ihrer ersten Musikvideos in einem Bordell gedreht.
 
Die ukrainische Pianistin Lana Goretska, der Cellist Luciano Antonio Barraza und Sänger Sebastian Thon sind CASINO FATALE, die zunächst die Grandes Dames des Chansons, wie Zarah Leander, Marlene Dietrich und Hildegard Knef interpretierten. Zu hören ist das auf ihrem 2020 erschienen Debutalbum „Honig Intravenös“. Die Inspiration durch die alten Lieder führte die Band schließlich zu Eigenkompositionen, die keine Genregrenzen mehr kennen. In ihren Songs verhandeln CASINO FATALE die großen Fragen des Menschseins, es geht um Liebe, Verlust, Sehnsucht und die große Hoffnung.
 
Dabei bleiben sie musikalisch dem Geist des Chansons und der Neoklassik verbunden, öffnen Türen zu einer kapriziösen und fragilen Welt.
 
Eintritt frei, der Hut geht rum.

Ort: Biergarten des Tanzcafé Ilses Erika