Monatsübersicht Oktober 2021

01.10.2021 // 23:00 Uhr

ILLUMINATI PARTY - ein Tanzcafé wird 23 Jahre alt!

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)

 

Am 1.10.1998 wurde das Tanzcafé Ilses Erika das erste Mal für Menschen geöffnet.

23 Jahre Kultobjekt, das wird gefeiert (unter den zum Zeitpunkt des Jubiläums geltenden Auflagen natürlich).

Mit Sektempfang und DJs, die was können:

Max Kinski - Jenny Sharp - Preller - Donis

Mehr braucht es nicht, um zu illuminieren – doch – EUCH!

Freut Euch auf einen renovierten Laden und töfte Tanzmusik.

Eure Geburtstags“kinder“.

 

 

 

 

02.10.2021 // 23:00 Uhr

ROCK YOUR BODY - JUSTIN TIMBERLAKE NIGHT

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)

 

EEEENDLICH WIEDEEEER!

Timberlake and more.

https://www.youtube.com/watch?v=TX2MhqpHfxI

Blumenstein holt seine geheime Leidenschaft aus der dunklen Kammer. Justin, nicht der aus Grünau, sondern der aus Amerika, soll die Nacht über die Bodies rocken. Seine Kumpels aus Funk, Soul, Hip Hop und Pop kommen auch dran.

Mal schauen und hören.

 

 

 

07.10.2021 // 14:05 Uhr

WIR SIND ES SELBST auf der Ilses Erika Herbstbühne

Eintritt frei, der Hut geht rum.
 
Heute auf der Herbstbühne im Biergarten:
 
Wir Sind Es Selbst - das Pop Hit Duo aus dem Ilses Erika, bewegen sich sehr charmant durch den Alltag. Und genauso klingen sie auch: charmant. Akkordeon, Bass, Gesang. Mehr braucht es nicht. Und intelligente Texte. Eine seltsame Mischung aus Chanson und deutschem Wave. German Fado. Bittersüß. Hölzerner Glanz mit der Grazie von Doris Riedoljewska (Shed Ballet) und Jo Erlbacher (Widerstand der Dinge).
 
 
 
 
08.10.2021 // 23:00 Uhr

E I S B Æ R Leipzig // New Wave & Postpunk

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)
 
Zum ersten Mal in Leipzig!
 
Euch erwartet ein flottes Set aus New Wave und Post-Punk in all seinen Spielarten. Mal poppiger, mal dunkler - mal mit Gitarren, mal mit Synthies.
 
Klassiker:
A Flock of Seagulls - Abwärts - Alien Sex Fiend - Alphaville - Andi Arroganti - Anne Clark - B-Movie - Bauhaus - Boytronic - Cabaret Voltaire - The Chameleons - Charles de Goal - The Cure - DAF - Depeche Mode - Fad Gadget - The Fall - Fehlfarben - Gang Of Four - Gary Numan & Tubeway Army - Grauzone - Guerre Froide - The Human League - Isolierband - Joy Division - Kate Bush - Kirlian Camera - Klaus Nomi - Lene Lovich - Liaisons Dangereuses - Malaria! - Moev - New Order - No More - Phillip Boa & The Voodooclub - Pink Turns Blue - Propaganda - Psyche The - Psychedelic Furs - Red Lorry Yellow Lorry - Rheingold - Silvia - Siouxsie & The Banshees - Soft Cell - The Sound - Tears for Fears - Turquoise Days - Tuxedomoon - Ultravox - Wipers - Yazoo
 
ab 2000:
A Projection - Adult. - Agent Side Grinder - Beak> - Blouse - Boy Harsher - Bragolin - Buzz Kull - Clinic - Cold Showers - Crack Cloud - Crystal Castles - De Ambassade - Deaf Dance - Depeche Mode - Desire - Dial M For Murder - DIIV - Drab Majesty - Drangsal - Drens - Echoberyl - Edwin Rosen - Ela Minus - The Faint - Fischerspooner - Ghum - Henric de la Cour - Holygram - Human Tetris - Interpol - INVSN - Isolated Youth - Kaelan Mikla - Karl Kave - KILL SHELTER - KOMPROMAT - The KVB - La Femme - Ladytron - Lea Porcelain - Lebanon Hanover - Lescop - Linea Aspera - Makthaverskan - Molchat Doma - Motorama - The Organ - Pale Honey - Preoccupations - RAVM - Rue Oberkampf - Sam Vance-Law - Schwarze Fiktion - She Past Away - She Wants Revenge - The Slow Readers Club - The Soft Moon - Soviet Soviet - Super Besse - Ton8 - TR/ST - TRAITRS - The Underground Youth - Vive la Fête - Walt Disco - Whispering Sons
 
Mehr Infos inkl. Spotify-Listen auf https://www.eavo.de/eisbaer/
 
 
 
09.10.2021 // 23:00 Uhr

INDIEDANCEWERT:36 mit DJ Impfie.Tonne

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)
 
Ihr wart so lange nicht tanzen, Euer Bewegungsapparat hat sich regelrecht zum Antikörper entwickelt?
 
Statt jede Woche Astra Rotlicht gab es nur zwei mal Astra Zeneca in den letzten 18 Monaten?
 
Damit ist jetzt Schluss: Am 9. Oktober erwartet euch DJ Impfie.Tonne im Musikimpfzentrum Ilses Erika mit dem Besten aus 20 Jahren Indie Pop/Rock. Zu den Risiken und Nebenwirkungen gehören: Plötzliche Tanzlust, erhöhter Alkoholkonsum, übermäßige Freudegefühle.
 
 
 
14.10.2021 // 19:30 Uhr

DEEN&BLUMENSTEIN auf der Ilses Erika Herbstbühne im Biergartenpavillon

Live-Musik im Biergartenpavillon mit Heizpilzen und Decken (Eintritt frei, der Hut geht rum)!
 
 
Es ist Herbst und Melancholie hält Einzug in unseren sentimentalen Herzen.
Nee, Quatsch. Nur ein bisschen. Eigentlich sind wir ganz euphorisch.
 
Deen&Blumenstein passen da super auf unsere Herbstbühne - Euphorie und Melancholie in einem.
 
EUPHANCHOLIE!
 
Vereint durch einen schier unbändigen Drang auf die Bühne und bedingungslose Liebe zur Musik, bringen sie feinsten Indie/Folk ins Biergartenglashaus.
 
Die beiden bewegen sich zwischen sanften Klängen, die an den jungen Damien Rice erinnern, bis hin zu Melodiewahnsinn à la Frank Turner und schielen dabei immer wieder zum pöbelnden Tisch der Gallaghers.
 
Live harmonieren die Beiden wie kaum ein anderes Duo. Mit einer Mischung aus guten Songs, schönen Geschichten und Improvisation, ist jedes Konzert einzigartig und keines wie das zuvor.
 
Blumensteins Geige wird nicht geschont, mal zart, mal ruppig, wild. Deens Stimme bringt den Rock zurück in den Folk und klingt doch immer wieder zerbrechlich und sanft.
 
Deen&Blumenstein, zwei unterschiedliche Charaktere, die sich gegenseitig befeuern.
 
Mehr hier:
 
15.10.2021 // 23:00 Uhr

TALWEEN - a connecting journey with vibrating techno

Einlass unter 2G Bedingungen (bitte Impf-/Genesenennachweis und Perso an der Tür vorzeigen)

Am 15.10. wird uns ein brandneues Kollektiv beehren und seinen Einstand im Ilses Erika feiern!
 
Hier ihr Ansatz und Partykonzept:
 
"Talween ist unser Habit. Unser Prinzip, das wir gewählt haben, um offene Räume zu schaffen und alternative Veranstaltungen auszurichten. Es wird besonders, laut und kunstvoll.
Talween steht für Färbung, Farbveränderung.
 
Für uns bedeutet das, durch Interaktion einen Prozess anzuregen, sich mit bestehenden Verhältnissen auseinanderzusetzen und eine neue Struktur kollektiv zu gestalten.
 
Für die erste Veranstaltung konzipieren wir einen Raum, in dem ihr progressiven und antreibenden Sound mit Lichtinstallation und Kunst spielen seht.
 
Für die Synthese aus Klängen und Farben sorgen wir, die Atmosphäre schafft ihr.
 
kurz - frei erleben und leben lassen
kürzer - es wird krass!"
 
• Awareness-Team vor Ort
 
 
 
16.10.2021 // 23:00 Uhr

WE ARE THE 80s vs. ShockWave

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)
 
Es geht wieder in den Keller und es darf getanzt werden!
 
WE ARE THE 80s vs. ShockWave
 
PoP, Wave, Italo, NDW, Rock, Sub 80s, Minimal, Synth
by
PuPPe vs. The Ringo
 
 
 
19.10.2021 // 19:00 Uhr

Das große und besonders neblige Biergarten Quiz!

Wir haben beschlossen doch noch ein Biergarten Quiz zu machen. Macht einfach Laune und der Oktober wird golden. Sowieso!
 
Fragen über Fragen! Drei Runden à 20 Fragen plus die berühmte Schätzfrage pro Runde.
Ihr wisst es und Ihr wollt es!
 
Bildet Teams (maximal 6 Personen pro Tisch) und verschrottet Eure Smartphones für den Abend.
 
Bier- und Schnapslatten erzeugen bei den besten Teams wieder grenzenloses Wohlbefinden.
21.10.2021 // 21:30 Uhr

Live: MODELL BIANKA (H) und MEIN NEUES NICKI (L)

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)
 
 
VVK via Tixforgigs: https://bit.ly/395Md57
 
Grenzen sind zum Sprengen da!
 
 
MODELL BIANKA aus Hannover wissen das und überschreiten deswegen mit ihrer Musik nicht nur Limitationen, sondern zeigen, dass scheinbare Gegensätze nie ganz ohneeinander existieren können.
 
In den Songs des Quartetts geben sich pulsierender Post-Punk von Bands wie Love A, die kathartische Wut von Heisskalt sowie die Warmherzigkeit der Hamburger Schule um Tocotronic und Herrenmagazin ehrfürchtig die Hand. Vor allem inhaltlich stehen Modell Bianka dabei immer wieder in Parallelwelten: Ihr im Herbst erscheinendes Debütalbum „Kummerland“ ist die Platte, die zwischen spießbürgerlichen Verpflichtungen und billigem Späti-Bier all diejenigen abholt, die selbst nicht mehr wissen, ob das Berghain oder der Büroschreibtisch ihr Zuhause ist.
 
 

MEIN NEUES NICKI gründen sich Ende des Jahres 2019. Die Zeit ist vorbei, als es noch das Größte war, wenn eine wichtige Band eine neue Platte rausbrachte und Musik als einzige Sache im Leben überhaupt eine relevante Bedeutung hatte. Der Überschwang von damals war langsam Alltag und Lohnarbeit gewichen. Was aber immer blieb, war die Liebe zur Musik als Front gegen alles Schlechte und das Brennen unter den Nägeln, ein Teil davon zu sein.

So kommen Jonas, Holle und Thomas an einem regnerischen Herbsttag zusammen und fangen einfach damit an. Im Nachklapp einer musikalischen Sozialisierung in der Enge der ostdeutschen Provinz der 00er Jahre mit aggressiver und trauriger Musik, beginnen sie, ihre eigene Form davon in die Welt zu setzen. Gegen alles, was nervt, für das gute Leben und meistens laut. Ein paar Akkorde, ein knurrender Bass und ein treibendes Schlagzeug, mehr soll es nicht und mehr muss es manchmal auch nicht sein.

 
 
 
22.10.2021 // 23:00 Uhr

FRIDAY I'M IN LOVE

Einlass unter 2G-Bestimmung! (Impfnachweis/Genesungsnachweis UND Perso!!! am Einlass bereit halten, vielen Dank!)
 
~ 80s PostPunk, New Wave, Synth Pop ~
 
DJs: Donis & Rik Order
 
 
Bei der schon fast legendären Musikreihe "Friday I'm In Love" geht es um die Roots der Bewegung. Rik Order und Donis legen all die Platten auf, die in den End-70ern und 80ern den Weg zum darken Sound von heute ebneten. Ihr hört die Essentials aus 80s Post Punk, Wave und Synth Pop mit allem, was die Platten von Gang Of Four, The Sound, Bauhaus, Joy Division, Liaisons Dangereuses, DAF und Siouxsie hergeben. Und bei dem Veranstaltungsnamen ist natürlich klar, dass ihr auf The Cure-Tracks auch nicht verzichten müsst.
23.10.2021 // 23:00 Uhr

KING KONG KICKS • Indie Pop Party • Leipzig

King Kong Kicks kommt mit der neusten Staffel in den Club.

Tanzen Trinken Knutschen wird wieder großgeschrieben und alles ist wie früher und ganz anders. Wie in einem verliebten Frühling wächst zusammen, was zusammengehört, Indie Pop wird neu interpretiert und überhaupt… das mit uns ist nicht mehr normal.
-------------------
Friendly Request
In dieser Liste könnt ihr eure Wunschsongs einfügen und hochvoten:
https://www.friendlyrequest.de/votelist/442#!/
 
 
(P.S.: es gilt die 2G-Regelung)
 
 
28.10.2021 // 21:30 Uhr

BAITS im Ilses Erika

Einlass: 21:30
Beginn: 22:30
 
 
Die Tour wird präsentiert von Ox Fanzine & Livegigs.de, taz und NEØLYD!
 
BAITS setzen sich zwischen alle Stühle der eingängigen Rockmusik: mal dominiert ein sonniger Grunge, mal unheimliche Psych-Töne, hin und wieder Motown, Beach Boys Vibes oder straighter Punk - im Zentrum steht immer ein (Pop) Song und eine Geschichte. Bisher gab es in bester DIYManier zwei komplett selbst produzierte EPs und drei Singles zu hören, und die Band hat sich mit leidenschaftlichen bis exzessiven Konzerten in ganz Europa einen Namen erspielt. Derzeit polieren sie ihre erste Langspielplatte, die Anfang 2021 auf Numavi Records herauskommen wird. Treibende, energiegeladene Drums, eine dynamische raue Stimme, verschrobene, aber solide Bassriffs und superschnelle Gitarrensolos machen diese Beach Grunge Indiegang zu einer Naturgewalt, die man sich live geben sollte.
 
 
(P.S.: es gilt die 2G-Regelung)
 
 
 
29.10.2021 // 23:00 Uhr

CONTROLOGY - a night with gerstenberg, balders, shimmy

Techno, House, Electro.

line up:

Kolja Gerstenberg (House)

Bastian Balders (Techno)

Shimmy (Electro)

https://soundcloud.com/kolja-gerstenberg

https://soundcloud.com/bastianbalders

 

 

(P.S.: es gilt die 2G-Regelung)

 

 

30.10.2021 // 23:00 Uhr

TAKE ME OUT LEIPZIG - - Indierock aus der goldenen Zeit

Hurra, endlich zurück in der Ilse!
 
Zwischen 2000 und 2010 erschienen gefühlt im Wochentakt die „großen“ Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, von Franz Ferdinand, Bloc Party, den Arctic Monkeys, Arcade Fire, den Thermals und Interpol und und und … Für viele war das die beste Zeit des Indie-Rock. Und die feiern diesen Abend!
 
Freut Euch auf Musik von z. B. Arcade Fire – Arctic Monkeys – The Ark – Art Brut – Babyshambles – Beat!Beat!Beat! – Beirut – Black Kids – Bloc Party – Blood Red Shoes – Bombay Bicycle Club – Bonaparte – Boy Kill Boy – The Bravery – Cage the Elephant – Chikinki – Cold War Kids – The Coral – The Courteeners – The Cribs – Crystal Castles – CSS – The Dead 60s – Death from Above 1979 – Die Sterne – Dirty Pretty Things – Does It Offend You, Yeah? – Dogs – The Dresden Dolls – The Drums – Editors – Eight Legs – Elefant – The Fashion – The Films – Florence & The Machine – Foals – Franz Ferdinand – Friska Viljor – Frittenbude – The Futureheads – Good Shoes – Goose – Hard-Fi – Hot Chip – Hot Hot Heat – Hund Am Strand – Interpol – The Jakpot – Jamie T – Johnossi – Justice – Kaiser Chiefs – Kasabian – Kate Nash – Kilians – The Kills – Kings Of Leon – Klaxons – The Kooks – Ladyhawke – Ladytron – Le Tigre – The Libertines – Little Man Tate – Los Campesinos! – The Maccabees – Mando Diao – Maxïmo Park – Metric – Metronomy – Milburn – Miyagi – Modest Mouse- Moneybrother – The National – Okkervil River – The Organ – The Pains of Being Pure at Heart – Patrick Wolf – Pete & The Pirates – The Pigeon Detectives – The Postal Service – Radio 4 – The Rakes – The Rapture – The Robocop Kraus – Rooney – Shout Out Louds – The Shins – Silver Jews – Sons and Daughters – Soulwax – The Sounds – Spoon – Stars – The Streets – The Strokes – The Subways – The Sunshine Underground- Tapes ’n Tapes – The Teenagers – Those Dancing Days – The Thermals – Tocotronic – Tokyo Police Club – Tomte – TV on the Radio – Two Door Cinema Club – The Von Bondies – Vampire Weekend – Voxtrot – We Are Scientists – We Have Band – White Lies – The White Stripes – The Whitest Boy Alive – The Wombats – Yeah Yeah Yeahs – The xx – Zoot Woman...
 
Mehr Infos inkl. Spotify-Listen auf https://www.eavo.de/takemeout/
 
Aber keine Sorge: Neben Indie-Rock aus 2000 bis 2010 hat auch der ein oder andere Indie-Klassiker genauso Platz im Set wie ausgewählte Stücke aktuellerer Indie-Bands.
 
(P.S.: es gilt die 2G-Regelung)
 
Take Me Out findet inzwischen in über 16 Städten im Dreieck zwischen Berlin, Hannover und München statt.