20.03.2019

 

musikalische Lesung: ROCK'N'ROLL 4EVERMORE - irre Trips zu alten Helden mit MARK DANIEL und TINO STANDHAFT

20.03.2019 // 20:00 Uhr

Einlass: 20.00 Uhr - Start: 20.30 Uhr

Die großen Helden des Rock‘n‘Roll sind alt geworden. Oder sie sind weg. Lemmy Kilmister, Rick Parfitt, Keith Emerson oder Greg Lake rocken im Jenseits, Deep Purple sagen.
Goodbye, Black Sabbath haben es schon hinter sich. Die Lieferanten gitarresker Hymnen zu Liebe, Frust, Klassenfahrt und Widerstand schubsen uns in die dunkle Ära der Abschiede. Es gilt keine Zeit zu verlieren, will man die aussterbenden Dinosaurier des Rock-Business noch einmal auf der Bühne sehen.
Der Journalist Mark Daniel und sein Kumpel „Hümmi“, geprägt von den harten Saiten des Musiklebens, reisen in einem alten VW-Bus zu den Abschiedskonzerten der alten Recken. Ein Buch über den Spirit dieser Musik, Freundschaft und die Behauptung eines Lebensgefühls. Mark Daniel liest aus seinem Buch und zwischendurch gibt Tino Standhaft, selbst ein Urgestein der Rock- und Blues-Szene, ein paar Songs live zum besten.
Mark Daniel, geboren 1967 in Witten (Ruhrgebiet), studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Bochum. Arbeitet seit 1994 bei der Leipziger Volkszeitung als Kulturredakteur; Hörspielautor und Mitautor des Buches »Schnauze Ossi« (Gütersloher Verlagshaus, 2015).

Pressestimmen:
„Das Buch ist eine launige, wunderbar erzählte Hommage an die gute, alte Rock-Musik und ihre in die Jahre gekommenen Helden.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung
"Die 188 Seiten sind ein literarischer Spaß, der einem vorführt, das echte Meisterschaft kein Verfallsdatum kennt und Karaokesingen nicht das Schlechteste ist.“ Junge Welt
„Mark Daniel hat so herzerfrischend über alte Rockgrößen berichtet, dass er in meinen Augen der Star des Tages war!“ Leserbrief zur Leipziger Buchmesse, Leipziger Volkszeitung
Mehr auf: www.eulenspiegel.com